News : Firefox mit Microsofts MSN veröffentlicht

, 30 Kommentare

Mozilla hat eine Version von Firefox für Nutzer von Microsofts MSN herausgegeben. Bereits seit einem Jahr gibt es eine Version mit Microsofts Bing als Standard-Suchmaschine. Diese wird jetzt auch bei „Firefox für MSN“ sowohl im Suchfenster als auch in der AwesomeBar genannten URL-Leiste als Standard gesetzt sein.

Als Startseite ist MSN.com voreingestellt und für msnNOW wurde bereits ein App-Tab eingerichtet. Die optische Aufmachung von „Firefox für MSN“ ist an MSN angepasst und einige populäre Kanäle sind für den schnellen Zugriff bereits vordefiniert.

Firefox mit MSN
Firefox mit MSN

Der für Microsofts Webportal angepasste Firefox steht auf einer dafür eingerichteten Webseite zum Download bereit. Für bereits bestehende Firefox-Installationen kann das Add-on aus Firefox heraus unter der gleichen Adresse installiert werden.

„Firefox für MSN“ stellt nur eine Variante von rund 20 angepassten Versionen dar, die unter anderem auf AOL, Twitter, Yahoo oder Yandex zugeschnitten sind. Darüber hinaus gibt es noch weitere Versionen mit themenbezogenen Add-ons, die für mehr Produktivität in bestimmten Bereichen sorgen sollen, wie zum Beispiel „Firefox Back to School“.