News : Konkurrenz für Google Maps auf Android

, 34 Kommentare

Die Firma Skobbler bietet mit der Android-App ForeverMap 2 Kartenmaterial des OpenStreetMap-Projekts (OSM) für Android an. Die App, die 79 Cent kostet, bietet einigen Zusatznutzen zu dem im Web frei verfügbaren Kartenmaterial des Community-Projekts OSM.

So kann man über „in-App-Käufe“ Karten von Städten (als Stadtplan), Ländern oder ganzen Kontinenten einzeln erwerben und für den Offline-Einsatz lokal abspeichern. Die Karten werden von der Karten-Engine NGx stark komprimiert. Beim Kauf der App erhält der Kunde die Offlinekarte eines Landes seiner Wahl kostenfrei dazu. Die gekauften Karten sollen ohne Zeitbegrenzung von Skobbler mit Updates versorgt werden und sind laut Herstellerangaben bei vorübergehendem Platzmangel auch einzeln deinstallierbar und können später wieder nachinstalliert werden.

ForeverMap

Weitere Zusatzfunktionen sind Adresssuche, Locationsuche, Umkreissuche, Sehenswürdigkeiten von Wikipedia sowie eine Routenplanung für Autofahrer und Fußgänger. Alle diese Funktionen sollen auch ohne Internetverbindung zur Verfügung stehen. Navigieren kann man mit Forevermap 2 nicht, dazu benötigt man die App „GPS Navigation 2“ von Skobbler, die aber derzeit für Android noch nicht zur Verfügung steht.