2/5 Chameleon im Test : Eine Alternative Oberfläche für Android

, 30 Kommentare

Testumgebung

Zur Installation setzt Chameleon ein Tablet mit Android ab Version 3.2 und eine Mindestauflösung von 1.280 x 720 Pixel voraus.

Als Testgerät kommt ein Galaxy Tab 10.1N mit Android in der Version 4.0.4 Ice Cream Sandwich zur Verwendung, welches durch eine Anzahl von Widgets zu einer kleinen Informationszentrale, bestehend aus Kalender, E-Mail- und Wetter-Anzeige sowie einem News-Reader, ausgebaut wurde. Als Launcher findet die normale TouchWiz-Oberfläche von Samsung Verwendung. Für den Test haben wir Chameleon in der Version 1.1.1 installiert.

Original Screen: AccuWeather, Pure Calendar, TouchWiz-E-Mail-Widget
Original Screen: AccuWeather, Pure Calendar, TouchWiz-E-Mail-Widget
Original Screen: Pure News
Original Screen: Pure News

Folgende Widgets wurden installiert und sollen von Chameleon ersetzt werden:

Wetter: AccuWeather.com
Kalender: Pure Calendar
News-Feed: Pure News
Email: Samsung Email-Widget

Da im optimalen Fall Chameleon den bisherigen Homescreen ersetzen wird, sollte der Testkandidat auch die gleichen Möglichkeiten bieten, die vorher der normalen Homescreen geboten hat.

Auf der nächsten Seite: Installation & Einrichtung