News : Windows Phone 8 soll Benachrichtigungscenter erhalten

, 43 Kommentare

Das bei vielen Android- und iOS-Nutzern beliebte Benachrichtigungcenter ist beim vor Kurzem erschienen Windows Phone 8 (ComputerBase-Bericht) entgegen aller Wünsche nicht enthalten. Microsoft begründete diese Entscheidung bislang gewöhnlich damit, dass die Live Tiles alle vom Nutzer gewünschten Meldungen bereitstellen.

Doch nun hat Thomas Fennel, Program Manager in Redmond, auf der heute endenden Entwicklerkonferenz Build im Rahmen seines Vortrags zum Thema „Tiles, Lock Screen, and Notifications“ erstmals auf Nachfrage bestätigt, dass Microsoft entgegen aller Behauptungen doch ein entsprechendes Benachrichtigungscenter in Erwägung zieht. „Es ist sehr wichtig für mich. [...] Wir haben sehr viele Rückmeldungen von Entwicklern erhalten, die sich eine solche Funktion wünschen. Ich verspreche, dass wir sehr intensiv darüber nachdenken.“, meint Fennel.

Das HTC Windows Phone 8X ausprobiert

Auf Nachfrage aus dem anwesenden Publikum, warum man diese Option nicht bereits in die neue Version des mobilen Betriebssystems integriert habe, entgegnete Fennel: „Weil wir keine Zeit mehr hatten.“. Wann das Benachrichtigungscenter auch in Windows Phone 8 Einzug halten wird, nannte er jedoch nicht.