News : Xbox 360: Update verdoppelt USB-Stick-Kapazität

, 46 Kommentare

Das letzte Update der Xbox 360 brachte mehr als den Internet Explorer und die Smartglass-Unterstützung mit sich. Wie Microsoft nun bestätigte, wurde über das Update auch still und leise die maximale Kapazität von USB-Sticks verdoppelt.

Statt maximal 16 werden nun 32 Gigabyte unterstützt – eine Aufwertung, die entgegen mancher Befürchtungen beabsichtigt war und dauerhaft erhalten bleiben soll. Gegenüber Joystiq bestätigte Microsoft dementsprechend: „Je stärker unsere Kunden ihre Profile nutzen und digitale Inhalte herunterladen, desto umfangreicher werden die Dateigrößen, die gesichert und zwischen den Konsolen hin und herbewegt werden müssen.“ Aus diesem Grund habe man entschieden, die Kapazität zu verdoppeln.