4/6 Sony Xperia T im Test : Weder Fisch noch Fleisch

, 61 Kommentare

Performance & Oberfläche

Für ausreichend Leistung soll allen voran der verbaute Dual-Core-SoC sorgen. Bei diesem handelt es sich um einen Snapdragon S4 Plus MSM8260-A, dessen CPU-Kerne mit maximal 1,5 Gigahertz getaktet werden. Der CPU stehen zusätzlich eine GPU vom Typ Adreno 225 sowie ein Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Trotz der durchaus potenten Grafikeinheit sowie den modernen und hoch getakteten Krait-Kernen des SoCs entpuppt sich das System in den meisten synthetischen Tests als eher durchschnittlich. Gerade in den Browser-lastigen Benchmarks überrascht dies, vor allem beim Blick auf die tatsächliche Alltagsleistung, die durchaus gut ist. In Linpack können die Krait-Kerne erneut überzeugen und liegen mit an der Spitze des Feldes. Die preislich ähnlich gelagerten Konkurrenzmodelle Samsung Galaxy S III und HTC One X sind in Summe in der Theorie meist zehn bis 20 Prozent schneller.

Im Alltag erwies sich diese Ausstattung aber dennoch als durchaus ausreichend, um das Xperia T beinahe immer flüssig durch die Menüs zu navigieren, zwischen den geöffneten Applikationen zu wechseln und aktuelle Spiele zu spielen. Doch neuen Rekorde jagt der japanische Hersteller mit seinem Smartphone nicht nach. Gedenkzeit nimmt Sonys Topmodell sich beispielsweise bei der Kamera, dieses fällt aber nicht zu sehr ins Gewicht. Positiv auf die Performance wirkt sich die schlanke Oberfläche aus, die Sony über das Android-System in Version 4.0.4 stülpt. Ein Update auf eine neuere Betriebssystemfassung ist für das erste Quartal 2013 geplant. Die veraltete Android-Version und das vergleichsweise späte Update schmälern den Eindruck, dass es sich bei dem Xperia T um ein Topmodell handelt, zumindest ein wenig. Andere Hersteller liefern derzeit zumindest 4.1 für ihre Geräte aus oder stattet sie schon ab Werk damit aus. Hier fährt sich Sony einen Minuspunkt ein.

Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Tastatur
Tastatur

Die Änderungen an der Oberfläche sind weitgehend mit den bei früheren Modellen vergleichbar, auch wenn Sony einige neue Features ergänzt hat. Allen voran kommen optische Änderungen zum Tragen. Neben neuen Symbolen spendiert der Hersteller dem Gerät auch mehrere Designs, die sich aber im allgemeinen nur in der farblichen Gestaltung von Hintergründen und Menüs unterscheiden. Zudem liefert Sony auch sogenannte „Small Apps“ mit, die über den Task Manager erreichbar sind. Dabei handelt es sich um kleine Widgets, die den Bildschirminhalt, also auch laufende Apps, überlagern. Integriert sind so beispielsweise ein Rechner oder ein kleiner Notizzettel. Diese lassen sich auf dem gesamten Bildschirm frei verschieben, die überlagerten Apps laufen dabei weiter und lassen sich auch weiterhin bedienen.

Sonys eigene Dienste wie zum Beispiel TimeScape werden natürlich ebenfalls mitgeliefert. Der Dienst sammelt die gesamte Kommunikation von Nutzern mit allen seinen Konten, über die er kommuniziert, wie etwa Facebook, Twitter, aber auch SMS-Konversationen. Überdies hat Sony auch die Standardtastatur durch die eigene ersetzt. Diese bietet die integrierte Funktion, Eingaben per Wischen oder normales Tippen zu tätigen. Eine Umstellung in den Einstellungen ist nicht nötig, beide Methoden sind gleichzeitig verfügbar.

Die Oberfläche bleibt allerdings wie auch bei vergleichbaren Aufsätzen anderer Hersteller eine Geschmacksfrage. In puncto Features bietet sie gegenüber dem „nackten“ Android aber einen gewissen Mehrwert.

Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Sony Xperia T Oberfläche
Benachrichtigungsleiste
Benachrichtigungsleiste
TimeScape
TimeScape
Smartbench 2011 (Games)
Angaben in Punkten
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      2.849
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      2.786
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      2.753
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      2.743
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      2.718
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      2.700
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      2.516
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      2.349
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      2.338
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      2.275
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      2.244
    • Sony Xperia S (Android 2.3.7)
      2.239
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      2.140
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      2.050
    • Huawei Ascend G300 (Android 2.3.6)
      1.759
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      1.586
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      1.525
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      1.251
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      1.027
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      0
      Hinweis: Programmabsturz
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      0
      Hinweis: Programmabsturz
Smartbench 2011 (Produktiv)
Angaben in Punkten
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      6.458
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      6.223
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      6.150
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      5.357
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      5.087
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      4.860
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      4.697
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      4.687
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      4.294
    • Sony Xperia S (Android 2.3.7)
      3.683
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      3.630
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      3.095
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      2.753
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      2.620
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      2.446
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      1.630
    • Huawei Ascend G300 (Android 2.3.6)
      1.395
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      1.275
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      872
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      0
      Hinweis: Programmabsturz
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      0
      Hinweis: Programmabsturz
Linpack for Android (Single)
Angaben in MFLOPS
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      110,162
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      105,100
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      102,000
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      101,370
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      62,000
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      58,299
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      58,097
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      56,500
    • Sony Xperia S (Android 2.3.7)
      54,820
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      52,100
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      51,230
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      48,236
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      44,710
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      44,640
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      42,426
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      42,106
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      41,812
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      36,274
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      33,580
    • Huawei Ascend G300 (Android 2.3.6)
      23,520
    • Huawei Ascend Y 201 Pro (Android 4.0)
      19,680
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      15,100
Linpack for Android (Multi)
Angaben in MFLOPS
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      206,953
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      202,900
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      189,940
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      186,000
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      162,024
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      146,794
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      132,500
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      132,340
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      115,000
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      111,258
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      108,600
    • Sony Xperia S (Android 2.3.7)
      89,810
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      77,017
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      72,817
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      70,219
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      65,660
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      45,377
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      33,046
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      29,070
    • Huawei Ascend G300 (Android 2.3.6)
      21,800
    • Huawei Ascend Y 201 Pro (Android 4.0)
      18,100
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      13,500
CF-Benchmark
Angaben in Punkten
  • CF-Benchmark:
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      14.730
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      13.940
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      13.915
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      13.909
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      13.694
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      13.545
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      12.612
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      12.326
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      9.517
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      9.377
    • Sony Xperia S (Android 2.3.7)
      6.961
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      6.953
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      5.394
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      5.393
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      4.927
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      4.899
    • Huawei Ascend G300 (Android 2.3.6)
      3.202
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      3.170
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      2.809
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      2.585
    • Huawei Ascend Y 201 Pro (Android 4.0)
      2.199
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      1.925
BrowserMark 2.0
Angaben in Punkten
    • Apple iPhone 5 (iOS 6)
      2.457
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      1.970
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      1.702
    • Nokia Lumia 920 (Windows Phone 8)
      1.671
    • Nokia Lumia 820 (Windows Phone 8)
      1.632
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      1.615
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      1.610
    • Huawei Ascend Y 201 Pro (Android 4.0)
      894
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      761
SunSpider 0.9.1
Angaben in Millisekunden
    • Nokia Lumia 820 (Windows Phone 8)
      906,5
    • Nokia Lumia 920 (Windows Phone 8)
      910,4
    • Apple iPhone 5 (iOS 6)
      923,6
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      1.013,6
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      1.015,0
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      1.041,3
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      1.175,6
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      1.180,6
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      1.205,5
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      1.409,0
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      1.764,0
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      1.849,0
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      1.884,0
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      1.897,0
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      1.989,0
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      2.120,1
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      2.713,2
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      2.807,5
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      3.017,2
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      3.034,4
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      3.285,0
    • Nokia 808 (Symbian Belle FP 1)
      4.712,4
    • BlackBerry Curve 9320 (BB OS 7.1)
      6.483,0
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      7.707,0
    • Nokia Lumia 610 (Windows Phone 7.5)
      11.490,0
GLBenchmark
  • GLBenchmark 2.5 Egypt HD (C24Z16, 1080p):
    • Apple iPhone 5 (iOS 6)
      29,0
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      17,0
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      15,3
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      15,1
      Hinweis: Referenzwert
    • HTC Desire One XL (Android 4.0.4)
      15,0
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      15,0
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      13,6
      Hinweis: Referenzwert
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      13,6
      Hinweis: Referenzwert
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      12,0
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      11,0
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      11,0
    • Huawei Ascend Y 201 Pro (Android 4.0)
      2,9
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      0,0
      Hinweis: Programmabsturz
Anmerkungen zur Leistungsbetrachtung

Auf der nächsten Seite: Multimedia