News : Weihnachtsverkauf bei GoG.com

, 31 Kommentare

Während große, digitale Distributionsplattformen wie Origin, allen voran Valves Steam, vor allem aktuellere Spiele im Programm haben, hat sich „Good old Games“ auf echte Klassiker spezialisiert und nur vereinzelt modernere Titel im Programm. Ähnlich den Platzhirschen startet der Anbieter ebenfalls einen Weihnachtsverkauf.

Rabattiert werden bis zum 3. Januar insgesamt 474 Spiele, wobei die Palette von älteren hin zu neueren Erscheinungen beispielsweise zwischen „Theme Hospital“ und „The Witcher 2“ reicht und auch die Indie-Szene bedient. Alle Titel sind zudem DRM-frei, kommen zumeist mit Goodies wie Soundtrack, Wallpapern sowie dem Handbuch und setzen für den Download lediglich einen Account auf der Webseite voraus. Bei älteren Spielen wird zudem die Kompatibilität zu modernen Betriebssystemen sichergestellt. Gezahlt wird, was Europäer freuen dürfte, stets in US-Dollar. Darüber hinaus gibt es „Duke Nukem 3D“ in der „Atomic-Edition“ komplett kostenlos, allerdings ist der Titel in Deutschland indiziert.