News : Allnet kündigt neue HomePlug AV2 Powerline Adapter an

, 20 Kommentare

Basierend auf dem relativ neuen HomePlug-AV2-Standard kündigt das Münchner Unternehmen Allnet seinen Powerline Adapter ALL168600 an, der nominell bis zu 600 Mbit/s Datendurchsatz über das häusliche Stromnetz leisten soll.

Die Technik im neuen ALL168600 basiert auf den Qualcomm QCA7450/AR1540 Chipsätzen, die die nochmalige Steigerung des Durchsatzes um 100 Mbit/s zu Allnets bisherigem Top-Adapter Allnet ALL168255 bewerkstelligen, der ebenfalls bereits auf HomePlug AV2 setzt.

Theoretisch kann der erst 2011 endgültig verabschiedete und unter anderem von Broadcom, Devolo, Marvell, Qualcomm Atheros, Ralink und Sony entwickelte HomePlug-AV2-Standard bis zu 1 Gbit/s leisten.

Mit dem neuen Adapter sollen bandbreitenintensive Anwendungen wie HD- oder 3D TV parallel und ohne Qualitätsverlust anwendbar sein. Möglich wird dies unter anderem über Multiple Input, Multiple Output (MIMO), wobei bei dreiadrigen Kabeln zwei Adern genutzt werden um eine deutliche Steigerung der Datenrate und Reichweite zu erreichen. Bei lediglich zweiadrigen Kabeln wird automatisch auf Single Input, Single Output (SISO) umgeschaltet.

Ebenfalls zum höheren Datendurchsatz trägt die Nutzung des zusätzlichen Frequenzspektrums von 30 bis 86MHz bei, das die neuen Qualcomm-Chipsätze beherrschen. Das Powerline-Signal soll darüber hinaus zusätzlich durch Beamforming mit zwei unabhängigen Sendern und vier Empfängern in seiner Performance gesteigert werden, während die Signalqualität per neuer Repeater Funktionalität auf Basis der Signal-to-Noise-Ratio-Charakteristik (SNR) erhöht werden soll.

Allnet ALL168600
Allnet ALL168600 (Bild: Allnet)

Darüber hinaus unterstützen die neuen AV2-Adapter zahlreiche Energiesparoptionen. Die Adapter tauschen hierzu Nachrichten aus, um immer über den Zustand der anderen Adapter informiert zu sein und so im Bedarfsfall schnell reagieren zu können. Die ALL168600-Adapter sind kompatibel zu den älteren Adaptern HomePlug AV und HomePlug Green PHY von Allnet. Die neuen Adapter werden erstmals auf der CeBIT bei Allnet am Messestand C57 in Halle 13 vorgestellt. Kurz danach sollen die Geräte in den Handel gelangen. Über die Preisgestaltung gibt es noch keine Angaben.