News : Fractal Design bringt überarbeiteten Midi-Tower Arc Midi R2

, 32 Kommentare

Der schwedische Gehäusespezialist Fractal Design bringt eine neue Version des „luftigen“ Midi-Towers Arc auf den Markt. Das Arc Midi R2 wurde unter anderem mit einem Seitenfenster sowie einem zusätzlichen USB-3.0-Anschluss versehen.

Während die schallgedämmten Gehäuse der Define-Serie auf eine geringe Geräuschentwicklung ausgelegt sind, liegt der Fokus bei der Arc-Reihe klar auf den Kühlungsmöglichkeiten. Wie schon der Vorgänger bietet das Arc Midi R2 ein großflächiges Lochgitter in der Front, in welches nun ein weniger dezentes Logo gewandert ist. Insgesamt können sieben Lüfter (Arc: acht Lüfter) verbaut werden, drei 140-mm-Modelle (Silent Series R2) mit 1.000 U/min in Front, Heck und Deckel gehören zum Lieferumfang. Darüber hinaus werden auch für Wasserkühlungen zahlreiche Möglichkeiten geboten: In Front und Deckel sollen alternativ 240-mm-Radiatoren Platz finden.

Fractal Design Arc Midi R2

Neben besagtem Seitenfenster, durch welches die seitlichen Lüfterplätze des Vorgängers entfallen, hat der Hersteller insbesondere das I/O-Panel überarbeitet. Dort sind nun zwei USB-3.0-Buchsen sowie eine Lüftersteuerung zu finden. Der Innenraum weist ebenfalls leichte Veränderungen auf. So ist die unterste Kabeldurchführung breiter geworden und die beiden entnehmbaren sowie um 90 Grad drehbaren HDD/SSD-Käfige sind nicht mehr gleich groß, sondern bieten einmal fünf Einschübe (oben) und einmal nur deren drei (unten). Bei Entnahme des oberen Käfigs steigt die maximale Länge für Grafikkarten von 29 auf 43 Zentimeter. Um einem tieferen Radiator in der Front Platz zu bieten, lässt sich der untere Laufwerkskäfig zudem weiter nach hinten versetzen. Hinter dem Mainboardträger, bei einem Freiraum von 26 Millimetern zur Seitenwand, hat Fractal Design darüber hinaus Montagevorrichtungen für zwei zusätzliche SSDs platziert. Staubfilter in Front, Boden und Deckel seien vorhanden.

Im kommenden März soll das Arc Midi R2 zum empfohlenen Verkaufspreis von 89,95 Euro erhältlich sein.

Fractal Design Arc Midi R2
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 460 × (B) 230 × (T) 515 mm
Material Stahl, Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht 10,7 kg
Einschübe 5,25" (extern) 2
3,5" (extern) -
3,5"/2,5“ (intern) 8
2,5" (intern) 2 (hinter Mainboardtray)
Erweiterungsslots 7 + 1
Lüfter Front 1 × 140 mm (inklusive), 1 × 120/140 mm (optional)
Heck 1 × 140 mm (inklusive)
Deckel 1 × 140 mm (inklusive), 2 × 120/140 mm (optional)
Seitenteil -
Boden 1 × 120/140 mm (optional)
Staubfilter Front, Boden, Deckel
I/O-Ports 2 × USB 3.0, Audio in/out
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 180 mm
Länge Grafikkarten 290 mm (430 mm ohne HDD-Käfig)
Länge Netzteil 170 mm (bis 270 mm ohne Bodenlüfter)
Sonstiges Seitenfenster, Lüftersteuerung