News : Offizielle Docking-Station für das Asus Nexus 7

, 45 Kommentare

Bereits Ende November 2012 tauchte die Docking-Station für das Nexus 7 (ComputerBase-Kurztest) erstmals auf der japanischen Webseite von Asus auf. Vermutungen, es werde zu den Feiertagen oder bis Ende des Jahres zu haben sein, bestätigten sich nicht. Nun berichten Einzelhändler aber über eine baldige Verfügbarkeit.

Das Dock wird auf der japanischen Asus-Präsenz mit einem Preis von 3.480 Yen gelistet, was derzeit in etwa 30 Euro entspricht. Auch Asus Benelux bestätigte gegenüber Androidworld.nl die Auslieferung Mitte Januar in Europa und den USA.

Die Ausmaße betragen 218 × 66 × 30 Millimeter bei einem Gewicht von rund 280 Gramm. Das Nexus-7-Dock besitzt einen Mini-USB-Port und einen 3,5-Millimeter-Stereo-Ausgang. Das anzudockende Nexus 7 muss für den Betrieb softwareseitig Android 4.2 „Jelly Bean“ mitbringen. Laut der japanischen Asus-Webseite ist es für die Nutzung des Audio-Ausgangs notwendig, das Dock am Stromnetz anzuschließen. Die Docking-Station kann nicht nur das Tablet aufladen, es kann in Verbindung mit dem USB-Port auch eine Datenverbindung hergestellt werden.

Nexus Dock für Nexus 7
Nexus Dock für Nexus 7 (Bild: Asus)

Während Händler in den USA die offizielle Docking-Station für das im Auftrag von Google gefertigte Asus Nexus 7 bereits listen und eine Verfügbarkeit ab dem 10. Januar angeben, ist das Zubehörteil in den deutschen Preisvergleichen derzeit noch nicht zu finden.

Update 19:34 Uhr  Forum »

Das Dock ist jetzt auch auf der deutschen Asus-Webseite gelistet. Es kostet 30 Euro, die Lieferzeit beträgt 14 Tage.