News : Raidmax bringt Big-Tower „Vampire“ auf den Markt

, 31 Kommentare

Günstige Gaming-Gehäuse sind die Spielwiese des US-amerikanischen Herstellers Raidmax, der nun mit dem „Vampire“ eine neue, dank zehn Erweiterungsslots auch für XL-ATX-Mainboards geeignete Hardwarebehausung mit polarisierendem Design präsentiert, die durch ein „wide body design“ Komponenten wie Kabeln ausreichend Raum lässt.

Für ausreichend Platz im Innenraum sorgen deshalb Dimensionen von voluminösen 246 × 545 × 510 Millimetern. Diese erlauben sowohl 30 Millimeter Abstand zwischen Mainboard-Tray und der Rückwand des Big-Towers als auch den Einbau von Grafikkarten mit bis zu 33 Zentimetern Länge. Über die maximale Höhe von Prozessorkühlern schweigt sich der Hersteller aus, allerdings nimmt der jüngst vorgestellte Midi-Tower „Cobra“ bei gleicher Breite bis zu 175 mm hohe Modelle auf. Zudem sieht Raidmax Unterbringungsmöglichkeiten für bis zu fünf 5,25"-Laufwerke sowie sieben 3,5- oder 2,5"-Festplatten vor.

Raidmax Vampire

Passend zum Platzangebot greift das Belüftungskonzept auf großformatige Lüfter zurück. Vorinstalliert sind bereits ein 200-mm-Modell mit blauen LEDs in der Front sowie ein Lüfter mit 140 Millimetern Durchmesser im Heck des „Vampire“. Zwei Luftschaufler mit einer Rahmenbreite von 120 mm können überdies optional im Plexiglas-Segment des Seitenteils installiert werden, während der Deckel wahlweise je zwei 120 respektive 140 mm große Lüfter oder eine einzelne 200-mm-Variante aufnimmt. Im Deckel findet sich außerdem das mit Gummikappen vor Staub geschützte I/O-Panel mit je zwei USB-Anschlüssen der aktuellen und der vorherigen Generation, HD-Audio-Ports sowie eine dreistufige Lüftersteuerung für bis zu drei Lüfter. Seitlich im Deckel ist außerdem ein Hot-Swap-Slot für 2,5"-Laufwerke untergebracht.

Das „Vampire“ ist in unserem Preisvergleich bisher noch nicht gelistet. Ebenfalls noch unbekannt bleibt der Preis, wobei Ausstattung und Aufmachung eine Platzierung in der Raidmax-Speerspitze ab 80 Euro nahelegen.

Modell Raidmax Vampire
Gehäusetyp Big-Tower
Dimensionen (B) 246 × (H) 545 × (T) 510 mm
Material Stahl / Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht keine Angaben
Einschübe 5,25" (extern) 5
3,5" (extern)
3,5" (intern) 7
2,5" (intern) 7 in 3,5"-Einschüben
Erweiterungsslots 10
Mainboard-Formate XL-ATX / ATX / Micro-ATX
Lüfter Front 1 × 200 mm
Heck 1 × 140 mm
Deckel 2 × 120/140 oder 1 × 200 mm (optional)
Seitenteil 2 × 120 mm (optional)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Prozessorkühler keine Angaben
Netzteil keine Angaben
Grafikkarte 330 mm
Besonderheiten Drei-Stufen-Lüftersteuerung (max. drei Lüfter),
2,5" Hot-Swap-Bay im Deckel