News : Samsung Galaxy Note 8.0 abgelichtet

, 37 Kommentare

Dass Samsungs Galaxy-Note-Serie bald Zuwachs durch ein acht Zoll großes Tablet bekommen wird, gilt mittlerweile als bestätigt. Nach ersten Gerüchten hatte sich sogar Samsungs CEO JK Shin zu dem neuen Gerät geäußert. Nun sollen erste Bilder, die der italienischen Seite DDay vorliegen, das 8-Zoll-Modell zeigen.

Rein äußerlich erinnert die neue Variante an das Galaxy Note II – nur eben in einem größeren Format. Typische Designmerkmale wie der glänzende Rahmen oder die Anordnung der Knöpfe lassen die Zugehörigkeit zur Note-Serie erkennen. Das Vorhandensein von Knöpfen stellt aber auch ein Kuriosum des Note 8.0 dar. Üblicherweise werden diese von Samsung nur bei Telefonen und nicht auch bei Tablets verbaut. Bisherigen Vermutungen nach soll das Note 8.0 aber nur als Tablet dienen. Im Gegensatz zum großen Note 10.1 könnte Samsung aber auch von einer häufigen Nutzung bei vertikaler Ausrichtung ausgehen, was die Tasten zum Teil erklären würde. Andererseits könnten diese aber auch auf eine eventuell vorhandene Telefon-Funktion hindeuten, was angesichts der Größe aber wenig realistisch erscheint. Unabhängig von diesen Vermutungen steht aber fest, dass auch beim Note 8.0 der bekannte S-Pen zum Einsatz kommen wird, der als zusätzliches Eingabegerät auf dem acht Zoll großen Display mit 1.280 × 800 Bildpunkten dient.

Samsung Galaxy Note 8.0

Bisherigen Informationen zufolge soll das 211,3 × 136,3 × 7,95 mm große und 330 Gramm schwere Note 8.0 einen Dual- oder Quad-Core-SoC mit 1,6 Gigahertz Taktrate und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher beherbergen. Für eigene Dateien stehen 16 oder 32 Gigabyte Flash-Speicher sowie bis zu weitere 32 Gigabyte durch eine optional erhältliche microSD-Karte zur Verfügung. Verbindungen soll das Gerät über UMTS, HSPA+, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und A-GPS herstellen können. Außerdem wurden Kameras mit fünf Megapixel auf der Rückseite beziehungsweise 1,3 Megapixel auf der Vorderseite verbaut. Über einen 4.600 mAh fassenden Akku soll das Note 8.0 ausreichend lange mit Energie versorgt werden. Angaben zur Veröffentlichung und zum Preis könnten für das Android-4.2-Gerät im Zuge des MWC 2013 bekannt werden. Aktuell liegen dazu noch keine Informationen vor.