News : Spezifikationen des Asus FonePad ME371MG aufgetaucht

, 11 Kommentare

Nachdem Asus vor mehr als drei Wochen im Anschluss an die diesjährige CES das 149 Euro günstige 7-Zoll-Tablet MeMO Pad ME172V vorgestellt hat, tauchen nun auf Tablet.bg angebliche Spezifikationen des neuen, bereits seit wenigen Tagen spekulierten FonePad ME371MG auf.

Demnach wird dem Nutzer neben einem sieben Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 × 800 Pixeln auch der 1,2 Gigahertz schnelle Intel Atom Z2420-Prozessor mit einer SGX540-GPU von PowerVR zur Verfügung stehen, wobei das System von einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zum Speichern der eigenen Bilder, Videos und sonstigen Dateien kann der Nutzer auf insgesamt – vom Modell abhängig – acht, 16 oder 32 Gigabyte zurückgreifen, mittels des vorhandenen microSD-Kartenslots soll die Speicherkapazität zudem erweitert werden können.

Des Weiteren wird das FonePad ME371MG laut den vorliegenden Informationen auf der Rückseite eine mit drei Megapixeln auflösende Kamera bieten, während auf der Vorderseite ein 1,2-Megapixel-Sensor verbaut sein soll. Neben dem UMTS-Datenübertragungsstandard soll dem Nutzer, dem Namen entsprechend, auch eine Telefonfunktion zur Verfügung stehen. Als Betriebssystem komme dabei Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Der fest verbaute 4.270 mAh starke Akku soll für eine Laufzeit von bis zu 9,5 Stunden sorgen.

Offiziell vorgestellt werden soll das 196,6 × 120,1 × 10,4 Millimeter große und 340 Gramm schwere Tablet, welches einem vorherigen Bericht zufolge auf ein Aluminium-Gehäuse setzt, auf der Ende Februar stattfindenden MWC 2013. Den Weg in Regale soll das Gerät im zweiten Quartal dieses Jahres für einen Preis zwischen 500 und 600 bulgarischen Lewa (rund 255 bis 310 Euro) finden.