News : Spire bringt 25-Euro-Gehäuse „Diablo“ auf den Markt

, 65 Kommentare

Neben den „X2“-Gaming-Gehäusen hat Spire auch bravere Produkte für zivileren Einsatz im Programm. Das nun vorgestellte „Diablo“ soll mit schlanken Abmessungen und einem unauffälligeren Äußeren genau diese Sparte zum kleinen Preis besetzen.

Der nur 420 × 175 × 405 mm große Midi-Tower nimmt deshalb zwar maximal drei 5,25 und bis zu sieben 3,5 Zoll große Laufwerke auf, lässt aber Einbauschächte für 2,5 Zoll messende SSDs vermissen. Auch das I/O-Panel, welches an der Front des Gehäuses untergebracht wurde, ist mit zwei USB-2.0- und HD-Audio-Anschlüssen eher spartanisch ausgestattet. Angaben zur Kompatibilität diverser Komponenten werden nicht gemacht.

Aufgrund des schmalen Chassis dürften größere Towerkühler mit einem Lüfter von 120 mm Durchmesser aber kaum unterzubringen sein, worauf auch der Montageplatz für Hecklüfter mit maximal 92 Millimetern Spannweite hindeutet. Daneben setzt das Kühlkonzept des Diablo auf die Mesh-Front sowie optional auf einen 80-mm-Lüfter im Seitenteil. Zum Lieferumfang gehören allerdings keine Lüfter. Auch zur maximalen Länge von Grafikkarten macht Spire keine Angaben. Hier dürften zumindest mit schmaleren Kühlern jedoch keine Probleme auftreten, da der HDD-Schacht versetzt angeordnet wurde und den Pixelbeschleunigern somit nicht im Weg steht – jedenfalls sofern keine Festplatten eingebaut sind.

Das Diablo soll für rund 25 Euro in den Handel gelangen, ist in unserem Preisvergleich bisher jedoch noch nicht gelistet.

Diablo
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 420 × (B) 175 × (T) 405 mm
Material Stahl, Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht 3,0 kg
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern) 1
3,5" (intern) 6
2,5" (intern)
Erweiterungsslots 7
Lüfter Heck 1 × 80/92 mm (optional)
Seitenteil 1 × 80 mm (optional)
Staubfilter Keine
I/O-Ports 2 × USB 2.0, Audio in/out
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler keine Angabe
Länge Grafikkarten keine Angabe
Länge Netzteil keine Angabe
Sonstiges
65 Kommentare
Themen:
  • Max Doll E-Mail Google+
    … verfasst Tests und Berichte mit dem Schwerpunkt Eingabegeräte, PC-Spiele und Next-Gen-Konsolen auf ComputerBase.