6/7 Xigmatek Alfar im Test : Für Sparfüchse mit Kompromissbereitschaft

, 50 Kommentare

Temperatur

Die Temperaturen wurden gemessen, während das System FurMark im Xtreme-Burning-Modus absolvierte und dabei die Grafikkarte auf Temperatur gebracht wurde. Parallel dazu wird der Prozessor mit Prime95 (Download) im Maximum-Heat-Modus ausgelastet. Da die auf diese Weise erzeugte Auslastung im Alltag faktisch unmöglich ist, werden so die maximalen Temperaturen erzielt und jeder Proband kann zeigen, was in ihm steckt. Dokumentiert werden die Temperaturwerte mit Hilfe des Diagnose-Tools Everest Ultimate Edition.

Systemtemperaturen
Angaben in °C
  • CPU:
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      31,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      36,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      37,0
    • Xigmatek Alfar (12 V)
      38,0
    • In Win H-Frame (12 V)
      39,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      41,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      43,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      44,0
    • Coolctek Coolcube (12 V)
      44,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      45,0
    • Xigmatek Alfar (5 V)
      45,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      46,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      46,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      46,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      50,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      55,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Coolctek Coolcube (5 V)
      55,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      59,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      64,0
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      68,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
  • GPU:
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      48,0
    • In Win H-Frame (12 V)
      49,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      49,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      50,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      52,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      54,0
    • Xigmatek Alfar (12 V)
      54,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      55,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      56,0
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      58,0
    • Xigmatek Alfar (5 V)
      60,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      64,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      70,0
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      71,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      72,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      86,0
  • Mainboard:
    • In Win H-Frame (12 V)
      22,0
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      22,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      22,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      25,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      25,0
    • Xigmatek Alfar (12 V)
      26,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      27,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      27,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      30,0
    • Coolctek Coolcube (12 V)
      30,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • Xigmatek Alfar (5 V)
      32,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      34,0
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      34,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Coolctek Coolcube (5 V)
      34,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      35,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      35,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      39,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      39,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      43,0
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      46,0
  • Festplatte:
    • In Win H-Frame (12 V)
      23,0
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      23,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      23,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      24,0
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      24,0
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      24,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Xigmatek Alfar (12 V)
      24,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      25,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      25,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      26,0
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      26,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Xigmatek Alfar (5 V)
      26,0
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      27,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      28,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      29,0
    • Coolctek Coolcube (12 V)
      29,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • Coolctek Coolcube (5 V)
      30,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Thermalright AXP-100
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      31,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      32,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      36,0

Angesichts der hohen Lautstärkeentwicklung bei mit Maximalspannung angesteuerten Lüftern empfiehlt es sich angesichts der ermittelten Systemtemperaturen die Ventilatoren auf 5 Volt zu drosseln. Kritische Temperaturanstiege muss man nämlich nicht befürchten. Alle Messwerte liegen im guten Bereich und geben keinen Anlass für Kritik.

Ewige Liste Systemtemperaturen

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme wurde gemessen, während sich nur das Netzteil im Gehäuse befand und die Lüfter respektive eventuelle Beleuchtungen mit Strom versorgte. Eine eventuell vorhandene Lüftersteuerung im Probanden wurde genutzt, allerdings auf Maximalstellung je einmal mit fünf und einmal mit zwölf Volt angesteuert. Die zusätzliche Lüftersteuerung aus dem Testsystem kam nicht zum Einsatz. Um den Eigenverbrauch des Netzteil aus dem Gesamtverbrauch des Gehäuses heraus zu rechnen, wurde vorher das Netzteil alleine vermessen. Das Ergebnis der Messung betrug etwa 4,5 Watt und wird bei jeder Messung im Gehäuse vom Gesamtverbrauch subtrahiert.

Leistungsaufnahme
Angaben in Watt (W)
  • 5 Volt:
    • Fractal Design Node 605
      0,6
    • Fractal Design Node 304
      1,9
    • Xigmatek Alfar
      2,0
    • Lian Li PC-7HX
      2,3
    • SilverStone Sugo SG09
      2,7
    • NZXT Phantom 820
      3,1
    • Cubitek Magic Cube AIO
      5,8
  • 12 Volt:
    • Fractal Design Node 605
      4,0
    • Fractal Design Node 304
      4,8
    • Xigmatek Alfar
      5,7
    • Lian Li PC-7HX
      6,2
    • SilverStone Sugo SG09
      8,0
    • Cubitek Magic Cube AIO
      9,4
    • NZXT Phantom 820
      10,2

Die zwei 120-mm-Lüfter im Alfar verbrauchen zusammen zwei Watt bei 5 Volt und 5,7 Watt bei 12 Volt. Rechnet man einen dritten Lüfter hinzu, um eine theoretische Vergleichbarkeit der Tabelle zu erhalten, so steigt der Verbrauch auf drei beziehungsweise auf 8,5 Watt an. Damit bewegt sich der Stromverbrauch der Lüfter des Xigmatek Alfar im unteren Mittelfeld der zuletzt von uns getesteten Gehäuse.

Auf der nächsten Seite: Fazit