News : ZTE Grand Memo mit 5,7" und Snapdragon 800

, 44 Kommentare

ZTE hat auf dem Mobile World Congress 2013 das ZTE Grand Memo vorgestellt, ein 5,7-Zoll-Smartphone mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 800 SoC mit Quad-Core Krait-CPU mit 1,5 GHz und 2 GB RAM. Die Auflösung des 5,7-Zoll-Displays liegt bei 1.280 × 720 Pixeln. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß.

Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera verbaut, an der Front steht ein Exemplar mit einem Megapixel zur Verfügung. Das Grand Memo ist mit einer HD-Version der Mifavor-Benutzeroberfläche von ZTE ausgestattet. Damit das Smartphone angesichts des großen Displays nicht ständig aufgeladen werden muss, ist es mit einem Akku mit 3.200 mAh ausgestattet. Dank Qualcomm Snapdragon 800 unterstützt das ZTE Grand Memo auch LTE, wobei die genauen Frequenzen noch unbekannt sind, und mit dem Qualcomm WCN3680 auch Dual-Band-WLAN 802.11n/ac sowie Bluetooth, MHL und DLNA. Zur Unterstützung von WLAN 802.11ac gibt es derzeit jedoch noch widersprüchliche Angaben bei ZTE.

ZTE Grand Memo
ZTE Grand Memo (Bild: ZTE)

Spezifikationen des ZTE Grand Memo:

  • Display: 5,7 Zoll mit 1.280 × 720 Pixeln
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 800
  • Speicher: 16 GB Rom und 2 GB RAM
  • Akku: 3.200 mAh
  • Konnektivität: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, A-GPS, LTE
  • Kameras: 13-Megapixel-Rück- und 1-Megapixel-Frontkamera
  • Höhe: 8,5mm
  • Android 4.1 mit Mifavor-UI-Bedienoberfläche

Das ZTE Grand Memo wird laut ZTE im zweiten Quartal 2013 mit jeweils landes- und regionsabhängigen Spezifikationen auf den Markt kommen. Da Qualcomm für den Snapdragon 800 erst eine Verfügbarkeit für Mitte des Jahres in Aussicht stellt, könnte daraus jedoch schnell das dritte Quartal werden (in den Vorführmodellen auf dem MWC steckt deshalb ein APQ8064). Ob es dann beispielsweise für Europa auch ein Modell mit 1.920 × 1.080 Pixel geben wird, womit das Grand Memo ursprünglich auf der Pressekonferenz von ZTE angekündigt wurde, ist derzeit unklar. Eigene Eindrücke vom ZTE Grand Memo direkt vom Mobile World Congress werden wir in Kürze nachreichen.

Update 27.02.2013 19:39 Uhr  Forum »

ZTE Grand Memo ausprobiert

Auf dem MWC-Stand von ZTE wurde der unfertige Zustand des Grand Memo bestätigt. Das Gehäuse des Smartphones wirkte nicht final und auch der SoC ist wie vermutet ein anderer. AnTuTu Benchmark zeigte uns einen Snapdragon S4 Pro APQ8064 an. Allerdings muss auch gesagt werden, dass ZTE auf dem Stand nur die Beschreibung „Plattform: Qualcomm“ nutzt; der Snapdragon 800 wird also nicht aktiv auf den Datenblättern beworben. Das wiederum machen aber die Mitarbeiter auf dem Stand, was die Verwirrung perfekt macht. Aktuell ist WLAN 802.11ac ebenfalls nicht in dem Gerät verbaut.

ZTE Grand Memo
ZTE Grand Memo