News : Cooltek stellt „futuristischen“ Midi-Tower K5 3.0 vor

, 40 Kommentare

PC-Cooling stellt unter seiner Hausmarke Cooltek ein neues Mitglied der Gehäuseserie „K5“ vor. Beim K5 3.0 handelt es sich um einen günstigen Midi-Tower in – nach Wortlaut des Anbieters – „futuristischem“ Design.

Trotz Abmessungen von 450 Millimetern in der Höhe, 190 Millimetern in der Breite und 488 Millimetern in der Tiefe sowie einem Korpus aus Stahl bringt es der Midi-Tower auf ein Gewicht von relativ geringen 5,6 Kilogramm. Der Einsatz von mit 0,6 Millimeter Stärke vergleichsweise dünnem Stahlblech macht sich hier bemerkbar.

Während der Innenraum abgesehen von roten Arretierungsvorrichtungen für Laufwerke – bis zu vier HDDs/SSDs finden in Aluminium-Einschüben Platz – und Steckkarten schlicht und aufgeräumt wirkt, kommt das Gehäuse äußerlich zwar farblich ebenfalls in schlichtem Schwarz daher, das Design von Front und Deckel weist aber eher extravagante Züge auf. Markant ist insbesondere die Rippen-Optik der Frontseite; in vier dieser Querstreben lassen sich 5,25-Zoll-Laufwerke hinter sogenannten Flip-Down-Blenden unterbringen. Hinter den unteren Rippen schimmert ein blau beleuchteter 140-mm-Lüfter hindurch.

Cooltek K5 3.0

Ein großflächiges Lochgitter dominiert die Oberseite des Gehäuses, unter dem sich optional zwei 120 Millimeter messende Ventilatoren verbauen lassen. Weiter vorne liegt das I/O-Panel mit Power- und Reset-Knopf, Festplatten-LED, zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports sowie den typischen Audio-Buchsen. Darüber hinaus finden sich dort Regler der integrierten 2-Kanal-Lüftersteuerung, mit welcher sich bis zu vier Lüfter regeln oder komplett abschalten lassen sollen. Insgesamt können bis zu sieben Lüfter verbaut werden, zum Lieferumfang gehört neben besagtem Modell in der Front ein 120-mm-Lüfter im Heck. Staubfilter sind in Front, Boden und Deckel vorhanden.

Ab sofort ist das Cooltek K5 3.0 zum Preis von 44,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich, im Preisvergleich beginnen die Listungen aktuell bei rund 43 Euro.

Cooltek K5 3.0
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Dimensionen (H) 450 × (B) 190 × (T) 488 mm
Material Stahl, Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht ca. 5,6 kg
Einschübe 5,25" (extern) 4
3,5" (extern)
3,5"/2,5" (intern) 4
Erweiterungsslots 7
Lüfter Heck 1 × 120 mm
Front 1 × 140 mm (blaue LEDs)
Seitenteil 2 × 120 mm (optional)
Deckel 2 × 120 mm (optional)
Boden 1 × 80/120 mm (optional)
Staubfilter Front, Deckel, Boden
I/O-Ports 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, Audio in/out
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 160 mm
Länge Grafikkarten 275 mm
Länge Netzteil keine Angabe
Sonstiges 2-Kanal-Lüftersteuerung