News : „Elster Online“-Formular bald ohne Java

, 23 Kommentare

Das Bayerische Landesamt für Steuern, das für die elektronische Steuererklärung ELSTER zuständig ist, gab jetzt bekannt, die Online-Version des „Elster Formulars“ werde künftig ohne Java auskommen. Die Steuersoftware gibt es als installierbares Programm nur für Windows. Linux und Mac OS sind auf die Online-Version beschränkt.

Da Java derzeit kaum noch aus den Negativschlagzeilen herauskommt und auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bereits mehrfach zur Deinstallation von Java riet, sah sich die zuständige Behörde jetzt unter Zugzwang. Wie allerdings eine adäquate Lösung ohne Java aussehen soll und wann diese einsatzfähig ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die sich seit langem haltenden Gerüchte, es gebe intern lauffähige Versionen der Software für Linux und Mac OS, wurden jetzt teilweise offiziell bestätigt. Leider hilft dies den Nutzern der angesprochenen Betriebssysteme nichts, da diese definitiv nicht veröffentlicht werden sollen. Aus verschiedenen Quellen werden hierzu unterschiedliche Gründe angegeben. Das Bayerische Landesamt für Steuern erklärt, „möglicherweise seien entwicklungsintern testweise Mac OS X und Linux-Clientversionen“ erstellt worden. Allerdings würden Kernmodule der Software unter Linux und Mac OS nicht laufen. Dabei setzt „Elster Formular“ bereits teilweise auf freie Software wie beispielsweise die Qt-Bibliothek zur Bereitstellung der grafischen Benutzeroberfläche und OpenSSL zur Verschlüsselung.

An anderer Stelle wird von der gleichen Behörde auf fehlende Wirtschaftlichkeit wegen der geringen Verbreitung der betroffenen Betriebssysteme verwiesen. So erfuhr Golem auf Nachfrage, dass „eine kostenlose Version des Elster-Formulars für diese Betriebssysteme nicht wirtschaftlich sei und deshalb aus Kostengründen nicht bereitgestellt werden könne“.

Somit bleibt für Nutzer der genannten Systeme derzeit weiterhin nur Elster-Online inklusive Java-Plugin. Auch die freie Java-Implementierung OpenJDK führt nicht zum Erfolg, denn Elster-Online funktioniert nur mit dem originalen Java-Plugin von Oracle.