News : Erster Akkutest und gemischte Gefühle beim Galaxy S IV

, 103 Kommentare

Mit einem größeren und höher auflösenden Display und einem stärkeren Prozessor als sein Vorgänger präsentiert sich das Galaxy S IV als äußerst stromhungrig. GSMArena hat nun Samsungs neues Flaggschiff einem ersten Akku-Test unterzogen. Die Eindrücke hinterlassen hierbei einen recht gespaltenen Eindruck.

Die Akkuleistung darf nach wie vor als ein Sorgenkind der mobilen Geräte bezeichnet werden. Während auf technischer Seite in den letzten Jahren viele Neuerungen Einzug gehalten haben, scheint die Entwicklung bei der Stromversorgung seit geraumer Zeit auf der Stelle zu treten. Mit immer stärkeren Akkus kann zwar die Laufleistung erhöht werden, dies geht aber diesweilen immer mit einer Vergrößerung des Akkus einher – und damit auf Kosten der Mobilität. Dass eine Anhebung der Leistung, wie beim Galaxy S IV, um 500 mAh gegenüber seinem Vorgänger auf nun 2.600 mAh mancher Augen als ein wichtiges Feature angesehen wird, spricht Bände über die Problematik, in der sich Hersteller diverser Geräte befinden. Ob nun diese Erhöhung im Bezug auf die energiebedürftigere Technik ausreicht, hat GSMArena untersucht.

Eines kann direkt vorweggenommen werden: Das S IV schlägt sich zwar gut, aber dennoch nicht überragend. Bei den Sprechzeiten liegt es mit 13 Stunden und 53 Minuten, im Vergleich zu den anderen Geräten, im mittleren Bereich, muss sich der Spitze aber deutlich geschlagen geben. Sony schafft es hier mit ihrem aktuellen Flaggschiff Xperia Z auf eine Sprechzeit von 16 Stunden und 3 Minuten.

Viel besser sieht es auch nicht beim Webbrowsing aus: Hier belegt das S IV mit 8 Stunden und 42 Minuten wiederum einen Platz im mittleren Bereich und unterliegt dabei dem HTC One und dem iPhone 5. Bei der Videowiedergabe spielt es ebenfalls nicht bei den Top-Platzierungen mit, auch wenn es hier mit 10 Stunden und 16 Minuten knapp vor den beiden Hauptkonkurrenten iPhone 5 und HTC One liegt.

Galaxy S IV Sprechzeiten
Galaxy S IV Sprechzeiten (Bild: GSMArena)
Galaxy S IV Webbrowsing-Zeiten
Galaxy S IV Webbrowsing-Zeiten (Bild: GSMArena)
Galaxy S IV Videowiedergabe
Galaxy S IV Videowiedergabe (Bild: GSMArena)

Dass solche Vergleichstests mit Vorsicht zu genießen sind, zeigt besonders der Vergleich zwischen dem S IV und dem iPhone 5: Letzteres verfügt zwar mit 1.440 mAh über einen wesentlich kleineren Akku, besitzt aber wiederum auch ein kleineres, geringer auflösendes Display und nur zwei Kerne. Das macht einen direkten Vergleich schwierig. Zudem darf nicht vergessen werden, dass es sich hierbei um synthetische Messungen handelt, welche den Gebrauchsalltag nicht unbedingt widerspiegeln.