News : Thermaltake erweitert Gehäuse-Angebot mit „Urban S21“

, 24 Kommentare

Der selbst mit seinen schlichteren Serien polarisierende Gehäusespezialist Thermaltake wendet sich mit der neuen „Urban“-Serie an gänzlich neue Kundenkreise. Entsprechend setzt das nun vorgestellte „S21“ auf eine geschlossene Front, klare und knappe Formensprache sowie eine einheitliche Farbgebung.

Aus diesem Grund findet sich eine Fronttür aus gebürstetem Aluminium an der Vorderseite des Towers. Wie derzeit üblich ist das mit zwei USB-3.0- und HD-Audio-Anschlüssen bestückte I/O-Panel davon ausgenommen und bleibt an der Front ebenso wie die am Deckel befindlichen Power- und Reset-Buttons stets gut erreichbar.

Der Innenraum ist hingegen nicht ganz zeitgemäß: Zwar steht Platz für drei 5,25 und sechs 3,5 oder 2,5 Zoll große, werkzeuglos montierbare Laufwerke zur Verfügung; die Abmessungen des Towers verhindern jedoch den Einbau allzu großer Komponenten. Prozessorkühler sind etwa auf eine Höhe von 155 Millimetern limitiert, was High-End-Modelle teils ausschließt. Die Maximallänge für Grafikkarten beträgt 320 mm, wobei etwas Platz unter Umständen durch HDDs samt ihrer Kabelstränge verloren geht – Thermaltake hat die Laufwerksschächte nicht gedreht, was auch das Kabelmanagement erschwert.

Thermaltake Urban S21

Im Gegenzug dürfte der Luftstrom des Frontlüfters jedoch weniger behindert werden. Hier setzt der Hersteller auf ein Modell mit 120 mm Durchmesser, welches ebenso wie sein Gegenstück im Heck mit maximal 1.000 U/min dreht. Weitere Lüfter gleicher Abmessungen nimmt das S21 in Deckel, Seitenteil – hier unterhalb des integrierten Fensters zur Kühlung der Grafikkarte – und Boden auf.

Weder zum Preis noch zur Verfügbarkeit des Towers hat Thermaltake bisher Angaben gemacht, entsprechend ist das S21 in unserem Preisvergleich bisher noch nicht gelistet. Nimmt man die Ausstattung als Fixpunkt, dürfte das Gehäuse in der Region ab 80 Euro einzusortieren sein.

Urban S21
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 497 × (B) 185 × (T) 438 mm
Material Stahl, Plastik
Farbe Schwarz
Nettogewicht 5,2 kg
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern) 1
3,5" (intern) 5
2,5" (intern) 5 (in 3,5"-Einschub)
Erweiterungsslots 7
Lüfter Front 1 × 120 mm (inklusive)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Deckel 1 × 120 mm
Boden 1 × 120 mm
Seitenteil 1 × 120 mm
Staubfilter Front, keine Angaben
I/O-Ports 2 × USB 3.0, Audio in/out
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 155 mm
Länge Grafikkarten 320 mm
Länge Netzteil keine Angabe
Sonstiges Seitenfenster