News : Asus FonePad in Italien mit zwei Kameras

, 11 Kommentare

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona hat Asus zwei Versionen des FonePad angekündigt: Ein Modell mit nur acht Gigabyte internem Speicher und einer Kamera sowie eine Version für Europa mit 16 Gigabyte Speicher, aber ohne Kamera. Jetzt soll erstere Version zumindest auch in Italien erscheinen.

Asus begründete die Unterschiede zwischen den verschiedenen Verkaufsversionen damit, dass Benutzer in Europa mehr wert auf einen größeren Speicher als auf eine verbaute Kamera legen würden. In den USA soll es sich mit diesem Anspruch genau gegenteilig verhalten, sodass die internationale Version über zwei verbaute Kameras verfügt. Eine frontseitig verbaute Kamera, zum Beispiel für Videotelefonie, besitzen beide Geräteversionen.

Asus FonePad ausprobiert

Nun gab es in Italien, besonders auf Facebook, zahlreiche Beschwerden von potenziellen Nutzern, welche eher Verwendung für eine rückseitige Kamera hätten, da der Speicher bei beiden Varianten per microSD-Karte erweitert werden kann. Die Proteste nahmen anscheinend ein genügend großes Ausmaß an, sodass Asus nun einlenkte und für Italien auch eine Version mit acht Gigabyte Speicher und rückwärtiger Kamera ankündigte.

Unbekannt ist bis dato, ob weitere Länder in Europa folgen werden, denn auch in Deutschland (so auch in den Kommentaren in unserem Forum) liest man immer wieder von Nutzern, welche sich eher eine Version mit zwei Kameras gewünscht hätten.

Asus FonePad
OS: Android 4.1
Display: 7 Zoll
1.280 × 800 Pixel
IPS-Panel
SoC:
CPU:
GPU:
Atom Z2420
Single-Core, 1,2 GHz
SGX 540
Arbeitsspeicher: 1 GB
Speicher: 16 GB
per microSD-Karte erweiterbar (max. 32 GB)
Mobilfunkstandards: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA+
Weitere Übertragungsstandards: WLAN (802.11 b/g/n)/Bluetooth (3.0)/Micro-USB (2.0)
Hauptkamera: Keine
Frontkamera: 1,2 Megapixel
Akku: 4.270 mAh
Abmessung: 196,6 × 120,1 × 10,4 mm
Gewicht: 340 Gramm

Update 15:16 Uhr  Forum »

Auf Nachfrage von ComputerBase hat Asus bestätigt, dass in Deutschland nach wie vor nur die Version bestehend aus 16 Gigabyte internem Speicher, Frontkamera und 24 Monaten Garantie zur Veröffentlichung vorgesehen ist.