News : Beeindruckende Echtzeit-Demo auf Basis der Cry Engine 3 aufgetaucht

, 101 Kommentare

Über die Spielmechanik von „Crysis 3“ mag man streiten können, eines kann man dem Titel aber ganz gewiss attestieren: Crytek hat es mit der modifizierten Cry Engine 3 wieder einmal geschafft, die Grafikqualität in Spielen deutlich zu steigern.

Da wundert es kaum, dass nicht nur einige Spieleentwickler auf die lizenzierbare Cry Engine 3 zurück greifen, sondern ebenso auch andere Unternehmen. So stellt die in Frankreich ansässige Software-Schmiede Enodo von Zeit zu Zeit immer wieder beeindruckende Real-Time-Techdemos ins Netz die wahrhaftig beeindruckend sind. Die neuste Variante arbeitet dabei mit Cryteks aktueller Engine.

Enodo Real-Time-Demo mit Cry Engine 3

Die Optik ist dabei ohne Zweifel selbst „Crysis 3“ voraus, wobei der Vergleich ein wenig unfair ist. In der Demo bekommt man qualitativ hochwertige Texturen, eine sehr schicke Beleuchtung, (teils sehr heftige) Unschärfeeffekte und noch vieles mehr zu Gesicht. Einzig die Charakterdarstellung kann nicht ganz mit der sonstigen Grafik mithalten.