News : Colorful bereitet wassergekühlte GeForce GTX Titan vor

, 30 Kommentare

Colorful bereitet derzeit eine GeForce GTX Titan vor, die sich deutlich vom Referenzdesign unterscheiden wird. Denn die Karte verfügt nicht nur über deutlich höhere Taktraten, sondern ist auch mit einem Wasserkühler ausgestattet.

Der 3D-Beschleuniger wird auf den Namen „GeForce GTX Titan iGame“ hören und ist, wie bereits erwähnt, mit einem Single-Slot-Wasserkühler ausgestattet, sodass sowohl Temperatur als auch Lautstärke deutlich geringer ausfallen sollen als beim Referenzdesign. Dabei wird Colorful vier verschiedene Varianten anbieten, die jeweils mit einem anderen Farb- und Musterschema ausgestattet sind.

Colorful GeForce GTX Titan iGame

Die Grafikkarte soll mit Taktraten von mehr als einem Gigahertz ausgeliefert werden, was einer deutlichen Steigerung entsprechen würde. Eine normale Karte arbeitet mit 837 MHz, der durchschnittliche Boost-Takt wird von Nvidia mit 876 MHz angegeben. Ob Colorful auf ein eigenes PCB-Design setzt, ist unklar, da die (gerenderten) Bilder dieses nicht zeigen. Ausgeschlossen werden kann es aber nicht, da es zwei Varianten des Slotblechs geben wird, die nicht dem Standard-Design entsprechen.