News : Intel startet Auslieferung von „Haswell“-Prozessoren

, 92 Kommentare

Ungeachtet der neuen Probleme mit den Chipsätzen hat Intel mit der Auslieferung der ersten Prozessoren auf Basis der „Haswell“-Architektur begonnen. Die ersten Lieferungen gehen dabei in der Regel an große PC-Hersteller, die so den Start entsprechender Desktops und Notebooks vorbereiten können.

Offiziell wird die Ankündigung von Intel im Rahmen des IDF Spring erwartet, das in der kommenden Woche in Beijing abgehalten wird. Der Starttermin für die Prozessoren wird bereits seit geraumer Zeit für den Beginn der Computex erwartet. Die Computex in Taipeh beginnt in diesem Jahr am 4. Juni, traditionell hält Intel am Eröffnungstag eine große Pressekonferenz, in dessen Zusammenhang die neuen CPUs vorgestellt werden dürften.

Update 10.04.2013 10:24 Uhr  Forum »

Wie erwartet hat Intel am Eröffnungstag des IDF 2013 in Beijing die Auslieferung an OEMs offiziell verkündet und nochmals bestätigt, dass die „Haswell“ später in diesem Quartal verfügbar werden. Dazu gehören neben den Desktop- und Notebook-Modellen auch die Varianten für der neuen Xeon E3 1200 v3 mit einer TDP von minimal 13 Watt.