Nvidia GeForce 320.00 im Test: Ein kleiner Schritt nach vorne A2/8

Wolfgang Andermahr 57 Kommentare

Synthetische Benchmarks

3DMark 11

3DMark 11
Screenshots
AMD GCN - 3DMark 11
AMD GCN - 3DMark 11
Nvidia Kepler - 3DMark 11
Nvidia Kepler - 3DMark 11
Version 1.03, Professional Edition
Engine Eigene Entwicklung
API DX11
Detailstufe Voreingestellte Presets
Benchmarkart Selbstablaufender Benchmark
Besonderheiten Keine

Das gezeigte Video entspricht nicht der Benchmark-Sequenz.

3DMark 11
Angaben in Punkten
  • Extreme-Preset:
    • GeForce 313.95
      3.414
    • GeForce 320.00
      3.393
    • GeForce 314.22
      3.345
    • GeForce 301.24
      3.153

3DMark

3DMark
Screenshots
AMD GCN - 3DMark
AMD GCN - 3DMark
Nvidia Kepler - 3DMark
Nvidia Kepler - 3DMark
Version 1.0, Professional Edition
Engine Eigene Entwicklung
API DX11
Detailstufe Voreingestellte Presets
Benchmarkart Selbstablaufender Benchmark
Besonderheiten Keine

Das gezeigte Video entspricht nicht der Benchmark-Sequenz.

3DMark
Angaben in Punkten
  • Fire Strike Extrem:
    • GeForce 320.00
      3.137
    • GeForce 313.95
      3.068
    • GeForce 314.22
      2.998
    • GeForce 301.24
      2.407

Auf der nächsten Seite: DirectX-9-Benchmarks