3/6 Samsung Galaxy Xcover 2 im Test : Robustes Smartphone für den Geländeeinsatz

, 27 Kommentare

Display

Kaum eine Komponente hat sich in den vergangenen Monaten oo schnell weiterentwickelt wie das Display. Nicht nur, dass diese immer größer und hochauflösender werden, auch die generelle Darstellungsqualität hat in Summe zugenommen. Insofern wirkt das Galaxy Xcover 2 in dieser Kategorie ein wenig veraltet. Zwar entsprechen die wesentlichen Eckdaten wie die Diagonale von vier Zoll sowie 800 × 480 Pixel dem in dieser Preisklasse Üblichen, die Messwerte enttäuschen allerdings ein wenig.

Samsung Galaxy Xcover 2
Samsung Galaxy Xcover 2

Denn sowohl die maximale Helligkeit in Höhe von 351 Candela pro Quadratmeter sowie das Kontrastverhältnis von 877:1 sind allenfalls durchschnittlich. Ein Stück weit als Entschuldigung kann hier ein Verweis auf preisähnliche Konkurrenten dienen, denn gerade in puncto Hintergrundbeleuchtung bieten diese meist nicht mehr. Allerdings bieten diese oftmals eine bessere Farbdarstellung. In diesem Punkt gefällt das Galaxy Xcover 2 nur bedingt, gerade Grün wirkt sehr unnatürlich. Immerhin bleibt die Darstellung auch bei größeren Betrachtungswinkeln lange Zeit stabil, obwohl kein IPS-Panel verwendet wird.

Immerhin arbeitet die Touch-Sensorik überzeugend. Sämtliche Eingaben werden präzise erkannt und umgesetzt, so lange das Display nicht feucht ist. Denn wie auch schon beim Sony Xperia Z reagiert das Gerät unter solchen Umständen nicht mehr auf derartig ausgeführte Kommandos. Somit ist das Galaxy Xcover 2 zwar vor Wassereinbruch geschützt, unter Wasser allerdings nicht bedienbar. Erschwerend kommt hinzu, dass die Sensorik die Feuchtigkeit als Befehl, was im Test unter anderem im selbstständigen Entsperren des Lockscreens führte.

82 Einträge
Display-Helligkeit
  • Helligkeit min.:
    • Apple iPhone 4S
      4
    • Apple iPhone 5
      4
    • LG Optimus 3D
      5
    • Sony Xperia S
      5
    • Huawei Ascend G 615
      6
    • Nokia E6
      7
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      7
    • Samsung Galaxy Nexus
      7
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      8
    • Sharp Aquos SH80F
      9
    • HTC Desire C
      10
    • HTC One SV
      10
    • Samsung Galaxy Beam
      12
    • HTC Desire X
      12
    • Sony Xperia T
      12
    • Google Nexus 4
      12
    • HTC Titan
      12
    • HTC One
      13
    • HTC Evo 3D
      14
    • HTC Sensation
      15
    • Asus Padfone 2
      15
    • HTC One X
      16
    • HTC One V
      16
    • Samsung Galaxy Note II
      16
    • Samsung Galaxy Xcover 2
      16
    • Huawei Ascend P1
      17
    • HTC Radar
      18
    • HTC One X+
      18
    • Samsung Galaxy S III
      19
    • Sony Xperia Z
      19
    • HTC One S
      20
    • Motorola Razr i
      20
    • Samsung Ativ S
      20
      Hinweis: Stufe „niedrig“
    • Huawei Ascend D Quad XL
      22
    • Nokia Lumia 610
      23
    • Sony Ericsson Xperia Play
      23
    • HTC Sensation XL
      24
    • BlackBerry Z10
      26
    • Nokia Lumia 800
      28
    • Huawei Ascend Y201 Pro
      34
    • Nokia 808
      35
    • LG Optimus 4X HD
      36
    • Samsung Galaxy S III mini
      41
    • Huawei Ascend G300
      44
    • HTC 8X
      45
      Hinweis: Stufe „niedrig“
    • Sony Xperia Sola
      46
    • Sony Xperia J
      47
    • Samsung Galaxy S II
      48
    • Sony Xperia U
      53
    • Nokia Lumia 920
      57
      Hinweis: Stufe „niedrig“
    • HTC 8S
      64
      Hinweis: Stufe „niedrig“
    • Motorola Droid Razr
      65
    • Samsung Galaxy Ace
      66
    • Nokia Lumia 820
      83
      Hinweis: Stufe „niedrig“
    • Samsung Galaxy Note
      90
    • Nokia Asha 311
      138
      Hinweis: Nicht einstellbar
    • BlackBerry Curve 9320
      177
  • Helligkeit max.:
    • LG Optimus 4X HD
      548
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.200
    • Apple iPhone 5
      544
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • Apple iPhone 4S
      488
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.200
    • HTC One
      483
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.600
    • BlackBerry Curve 9320
      463
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.000
    • Huawei Ascend D Quad XL
      453
    • Google Nexus 4
      451
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.600
    • Sony Xperia T
      450
    • Sony Xperia S
      449
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • HTC Titan
      439
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.700
    • HTC Sensation XL
      437
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • HTC One X+
      428
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.000
    • BlackBerry Z10
      426
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • LG Optimus 3D
      425
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • HTC One X
      411
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.800
    • Sony Xperia U
      411
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.000
    • Sony Xperia Sola
      403
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.600
    • HTC Radar
      402
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.500
    • Sony Xperia Z
      402
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.600
    • HTC 8S
      401
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.100
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      394
    • Asus Padfone 2
      390
    • HTC One SV
      376
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.500
    • HTC Evo 3D
      375
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.300
    • Samsung Galaxy S II
      371
    • Sony Xperia J
      361
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.900
    • HTC One V
      360
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.700
    • Nokia Lumia 920
      356
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • Sharp Aquos SH80F
      355
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Samsung Galaxy Xcover 2
      351
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.400
    • HTC Sensation
      350
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Huawei Ascend G 615
      338
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • Samsung Galaxy Ace
      334
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.600
    • Samsung Galaxy Beam
      332
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.500
    • HTC 8X
      330
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • Nokia Lumia 610
      327
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.220
    • Samsung Galaxy S III mini
      319
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.900
    • Nokia Lumia 820
      314
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • Samsung Galaxy Note
      302
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.400
    • Motorola Droid Razr
      297
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • Huawei Ascend Y201 Pro
      292
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.400
    • HTC Desire C
      284
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.300
    • HTC Desire X
      284
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 8.100
    • Huawei Ascend G300
      283
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Nokia Lumia 800
      278
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.200
    • Huawei Ascend P1
      278
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.500
    • HTC One S
      269
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.400
    • Sony Ericsson Xperia Play
      256
    • Samsung Galaxy S III
      235
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.000
    • Samsung Ativ S
      227
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.900
    • Samsung Galaxy Note II
      222
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
    • Motorola Razr i
      215
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.900
    • Samsung Galaxy Nexus
      213
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.400
    • Nokia 808
      212
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 7.500
    • Nokia E6
      181
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 8.000
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      143
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 5.700
    • Nokia Asha 311
      138
      Hinweis: Weißpunkt: ca. 6.800
41 Einträge
Display-Kontrast
Angaben in Kontrast
  • Kontrast:
    • Samsung Galaxy S II
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Note
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Motorola Droid Razr
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Nexus
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Nokia Lumia 800
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • HTC One S
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy S III
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Nokia 808
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Huawei Ascend P1
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Note II
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Motorola Razr i
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Nokia Lumia 820
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy S III mini
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Ativ S
      5.000:1
      Hinweis: OLED-Display
    • Samsung Galaxy Beam
      2.231:1
    • Sony Ericsson Xperia Neo
      1.588:1
    • BlackBerry Z10
      1.520:1
    • HTC One V
      1.384:1
    • Sony Xperia T
      1.320:1
    • HTC One X+
      1.304:1
    • HTC Desire X
      1.290:1
    • Sony Ericsson Xperia Play
      1.280:1
    • HTC One X
      1.245:1
    • Apple iPhone 5
      1.208:1
    • HTC 8S
      1.179:1
    • Google Nexus 4
      1.127:1
    • HTC One
      1.097:1
    • Asus Padfone 2
      1.096:1
    • LG Optimus 3D
      1.089:1
    • Sony Xperia J
      1.031:1
    • HTC Sensation XL
      1.025:1
    • HTC Titan
      1.020:1
    • Nokia Asha 311
      985:1
    • LG Optimus 4X HD
      945:1
    • Huawei Ascend G 615
      938:1
    • Apple iPhone 4S
      887:1
    • Samsung Galaxy Xcover 2
      877:1
    • Sony Xperia U
      874:1
    • HTC One SV
      874:1
    • HTC Radar
      873:1
    • Sony Xperia Sola
      857:1
    • Huawei Ascend D Quad XL
      792:1
    • HTC Desire C
      788:1
    • Huawei Ascend G300
      786:1
    • Huawei Ascend Y201 Pro
      768:1
    • HTC 8X
      733:1
    • Nokia Lumia 610
      726:1
    • Nokia Lumia 920
      693:1
    • BlackBerry Curve 9320
      661:1
    • Sony Ericsson Xperia Arc
      596:1
    • Sony Xperia Z
      574:1
    • Nokia E6
      548:1
    • HTC Sensation
      538:1
    • HTC Evo 3D
      518:1
    • Sharp Aquos SH80F
      444:1
    • Sony Xperia S
      415:1
    • Samsung Galaxy Ace
      265:1
Anmerkungen zur Display-Betrachtung

Performance

Der Preisklasse angemessen ist die Ausstattung, die direkte oder indirekte Auswirkungen auf die Systemleistung hat. Dazu gehört ST-Ericssons ein Gigahertz schneller NovaThor U8420 mit zwei CPU-Kernen, der so auch im Samsung Galaxy S III Mini verbaut ist. Dessen Leistung liegt den Benchmarks zufolge im unteren Drittel der Tabelle, im Zusammenspiel mit der GPU vom Typ Mali-400MP reicht es hingegen für einen Platz im Mittelfeld. Dabei erreicht der Grafikchip für sich betrachtet ebenfalls nur unbefriedigende Resultate, auch hier sprechen die Testprogramme eine eindeutige Sprache.

Etwas differenzierter fallen die Ergebnisse der Browser-lastigen Benchmarks aus. Denn während im BrowserMark 2 ebenfalls ein klar unterdurchschnittliches Resultat angezeigt wird, schneidet das Smartphone unter SunSpider und Google V8 werden allerdings teils deutlich bessere Werte erreicht.

Dies deckt sich auch mit den praktischen Erfahrungen. Denn im Alltag fällt das Galaxy Xcover 2 nicht durch starke Ruckler oder lange Ladezeiten auf, Ausnahmen stellen hier aber erwartungsgemäß eher anspruchsvolle Applikationen dar. Gibt es an der Oberfläche Aussetzer, ist dies zumeist auf Samsungs eigene Oberfläche zurückzuführen. Entsprechende Erfahrungen konnten wir auch schon bei anderen Mittelklassemodellen der Südkoreaner sammeln, hier scheint die Anpassung der Soft- ab die Hardware noch immer nicht vollends optimiert worden zu sein. Insgesamt wirkt die Performance aber „runder“ als beispielsweise beim Galaxy S III Mini.

Ein Stück weit dürfte dies aber auch an der etwas jüngeren Android-Version liegen. Denn auf dem Galaxy Xcover 2 kommt 4.1.2 zum Einsatz, Google hatte im Vergleich zu früheren Fassungen ein minimales Geschwindigkeitsplus versprochen. An dieser Stelle muss Samsung sich aber den Vorwurf gefallen, eine nicht taufrische Version des Betriebssystems einzusetzen. Unter Android 4.2 dürfte die Leistung nochmals steigen, ein Update wurde bislang aber nicht angekündigt – ein entsprechendes Gerücht machte aber bereits die Runde.

7 Einträge
BrowserMark 2.0
Angaben in Punkten
    • Apple iPhone 5 (iOS 6)
      2.457
    • HTC One (Android 4.1.2)
      2.011
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      1.970
    • BlackBerry Z10
      1.845
    • Sony Xperia Z (Android 4.1.2)
      1.823
    • Huawei Ascend G 615 (Android 4.0.4)
      1.818
    • Google Nexus 4 (Android 4.2.1)
      1.791
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      1.702
    • Samsung Ativ S (Windows Phone 8)
      1.674
    • Nokia Lumia 920 (Windows Phone 8)
      1.671
    • Nokia Lumia 820 (Windows Phone 8)
      1.632
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      1.615
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      1.610
    • HTC 8S (Windows Phone 8)
      1.470
    • HTC One ES (Android 4.1.2)
      1.406
    • Huawei Ascend D Quad XL (Android 4.0.4)
      1.388
    • HTC One SV (Android 4.0.4)
      1.317
    • Samsung Galaxy S II Plus (Android 4.1.2)
      997
    • HTC Desire (Android 2.2)
      901
    • Huawei Ascend Y201 Pro (Android 4.0.3)
      894
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      761
    • Samsung Galaxy Xcover 2 (Android 4.1.2)
      708
    • Samsung Galaxy S III mini (Android 4.1.1)
      695
30 Einträge
SunSpider 0.9.1
Angaben in Millisekunden
    • Nokia Lumia 820 (Windows Phone 8)
      906,5
    • Nokia Lumia 920 (Windows Phone 8)
      910,4
    • Apple iPhone 5 (iOS 6)
      923,6
    • Samsung Ativ S (Windows Phone 8)
      928,0
    • HTC One (Android 4.1.2)
      1.008,4
    • HTC One X+ (Android 4.1.1)
      1.013,6
    • Samsung Galaxy Note II (Android 4.1.1)
      1.015,0
    • HTC One ES (Android 4.1.2)
      1.023,5
    • Motorola Razr i (Android 4.0.4)
      1.041,3
    • Samsung Galaxy S III LTE (Android 4.1.1)
      1.175,6
    • HTC One X+ ES (Android 4.1.1)
      1.180,6
    • HTC One XL (Android 4.0.4)
      1.205,5
    • Samsung Galaxy S III (Android 4.0.4)
      1.409,0
    • HTC 8S (Windows Phone 8)
      1.415,0
    • HTC One SV (Android 4.0.4)
      1.454,5
    • Huawei Ascend G 615 (Android 4.0.4)
      1.520,1
    • Samsung Galaxy S II Plus (Android 4.1.2)
      1.542,2
    • LG Optimus 4X HD (Android 4.0.3)
      1.764,0
    • Sony Xperia Z (Android 4.1.2)
      1.786,6
    • Apple iPhone 4S (iOS 6)
      1.807,0
    • HTC One S (Android 4.0.3)
      1.849,0
    • BlackBerry Z10
      1.878,0
    • HTC One X (Android 4.0.3)
      1.884,0
    • Samsung Galaxy Xcover 2 (Android 4.1.2)
      1.890,6
    • Google Nexus 4 (Android 4.2.1)
      1.893,5
    • Sony Xperia T (Android 4.0.4)
      1.897,0
    • Samsung Galaxy S III mini (Android 4.1.1)
      1.912,8
    • Samsung Galaxy Nexus (Android 4.0.1)
      1.955,2
    • Huawei Ascend P1 (Android 4.0.3)
      1.989,0
    • HTC Desire X (Android 4.0.4)
      2.120,1
    • Apple iPhone 4S (iOS 5.1.1)
      2.265,2
    • Sony Xperia Sola (Android 2.3.7)
      2.713,2
    • Sony Xperia J (Android 4.0.4)
      2.807,5
    • Samsung Galaxy Beam (Android 2.3.6)
      3.017,2
    • Sony Xperia U (Android 2.3.7)
      3.034,4
    • Apple iPod Touch 4. Generation (iOS 6)
      3.054,0
    • Sony Ericsson Xperia Arc S (Android 2.3.4)
      3.227,8
    • Apple iPhone 4 (iOS 6)
      3.232,5
    • HTC One V (Android 4.0.3)
      3.285,0
    • Huawei Ascend D Quad XL (Android 4.0.4)
      3.907,4
    • Samsung Galaxy S II (Android 2.3.3)
      3.987,0
    • Nokia 808 (Symbian Belle FP 1)
      4.712,4
    • Samsung Galaxy Note (Android 2.3.5)
      4.748,4
    • Sony Ericsson Xperia Neo (Android 2.3.3)
      5.270,9
    • Sony Ericsson Xperia Ray (Android 2.3.3)
      6.391,4
    • BlackBerry Curve 9320 (BB OS 7.1)
      6.483,0
    • HTC Titan (Windows Phone 7.5)
      6.492,0
    • Nokia Lumia 800 (Windows Phone 7.5)
      6.837,0
    • Nokia Lumia 900
      6.918,0
    • Huawei Ascend Y201 Pro (Android 4.0.3)
      7.404,0
    • HTC Desire C (Android 4.0.3)
      7.707,0
    • HTC Radar (Windows Phone 7.5)
      9.160,2
    • Nokia Lumia 610 (Windows Phone 7.5)
      11.490,0
Weitere Benchmarks
Anmerkungen zur Leistungsbetrachtung

Auf der nächsten Seite: Multimedia