5/8 Streacom Nano 150 Watt im Test : Pico-Netzteil abseits der Norm

, 132 Kommentare

Spannungsregulation

Wir verzichten an dieser Stelle auf eine grafische Darstellung der Spannungsregulation der Schienen mit +5Vsb und -12 Volt. Diese Schienen werden im Verhältnis zu den anderen Schienen nur minimal belastet. Wir prüfen daher nur, ob die Messwerte innerhalb des jeweils erlaubten Bereichs gemäß ATX-Norm liegen. Bei den 3,3-, 5- und 12-Volt-Schienen bilden wir hingegen präzise Werte ab.

Wie bereits bei der Effizienzmessung erwähnt: das Nano 150 kann unser 150-Watt-Volllast-Szenario nicht meistern. Die Spannung bei Volllast bricht sofort massiv ein. Eine Überlastung der -12-Volt-Leitung sorgt zudem für eine dauerhafte Beschädigung des dazugehörigen Spannungswandlers – die Kombination aus geringer Leistung und fehlendem Datenblatt sorgte für einen dauerhaften Ausfall dieser Leitung.

Auf der nächsten Seite: Restwelligkeit