News : Weitere High-End-Grafiklösung für den Mac Pro vorgestellt

, 40 Kommentare

Zur CeBIT Anfang März dieses Jahres überraschte Sapphire mit einer neuen Radeon HD 7950, die für Macs gedacht ist. EVGA folgt nun diesem Schritt und präsentiert ebenfalls eine High-End-Grafiklösung für den mehr als überschaubaren Markt der Grafikkarten für Macs.

Dabei greift der bekannte Hersteller auf das Topmodell des letzten Jahres zurück und schickt eine Karte unter der Bezeichnung GeForce GTX 680 Mac Edition 2 GB ins Rennen. Die technischen Spezifikationen liegen dabei exakt auf dem des Referenzdesigns (ComputerBase-Test), das vor über einem Jahr vorgestellt wurde: 1.006 MHz Basistakt und 1.058 MHz wenn der Turbo der GPU zündet, hinzu kommen effektive 6.008 MHz für den 2 GByte großen GDDR5-Speicher.

EVGA GeForce GTX 680 Mac Edition 2GB
EVGA GeForce GTX 680 Mac Edition 2GB

Voraussetzung für die Nutzung der Grafikkarte ist mindestens ein Mac Pro aus dem Jahre 2008 sowie die Nutzung von Mac OS X 10.8.3. Über einen exakten Verkaufstermin sowie Preis schweigt sich EVGA zur Vorstellung noch aus. Da binnen weniger Wochen ein neuer Mac Pro von Apple erwartet wird, dürfte man sich diesen Erscheinungstermin zum Ziel gesetzt haben.