News : 9,5 mm hohe 1,5-Terabyte-HDD für Notebooks von HGST

, 23 Kommentare

Große Speichermengen bei Festplatten im 2,5-Zoll-Format waren lange Zeit ein Problem. Sie erforderten häufig eine höhere Bauhöhe, so dass die HDDs zu vielen Notebooks nicht mehr kompatibel waren. Mit der Travelstar 5K1500 hat HGST eine Notebook-Festplatte mit einer Kapazität von 1,5 Terabyte bei 9,5 mm Bauhöhe veröffentlicht.

Bisherige Festplatten dieser Kapazität, wie zum Beispiel Seagates STAA1500200, wurden aufgrund der benötigten vier Magnetscheiben bisher meistens nur mit einer Höhe von 15 Millimetern hergestellt. Für Note- und Netbooks, die bereits auf Festplatten mit einer Bauhöhe von nur noch sieben Millimetern setzen, ist jedoch auch die neue Travelstar ungeeignet.

Während viele Festplatten mit einer Höhe von 9,5 Millimetern auf zwei Magnetscheiben setzen, musste HGST bei der Travelstar 5K1500 auf drei Platter zurückgreifen. Durch spezielle Anpassungen an der Mechanik wurde jedoch eine wesentlich kompaktere Bauweise erreicht, während zugleich sichergestellt werden konnte, dass das Laufwerk nicht empfindlicher auf Stöße reagiert als bisherige Festplatten mit zwei Magnetscheiben.

Travelstar 5K1500

Des Weiteren soll die Travelstar 5K1500 keinen höheren Energieverbrauch aufweisen als vergleichbare Festplatten mit nur zwei Plattern. Der Verbrauch im Leerlauf – der einzige Wert, den HGST nennt – soll 0,5 Watt betragen. Im Vergleich zum Vorgängermodell, Travelstar 5K1000, sollen die Zugriffszeiten aufgrund der kompakteren Bauart etwas länger sein, dies will HGST aber durch einen größeren Cache von 32 Megabyte ausgleichen.

Die Travelstar 5K1500 weist eine Drehzahl von 5400 Umdrehungen pro Minute auf und wird über eine SATA 6G-Schnittstelle angeschlossen, durch die geringe Drehzahl soll sie leise agieren, ohne dass genaue Werte genannt werden. Im Handel soll die Festplatte ab Juni 2013 verfügbar sein, zunächst in einer Standardvariante, ab dem dritten Quartal auch als Bulk-Data-Encryption-Version (PDF), welche selbst verschlüsselt und optional TCG Opal unterstützen soll sowie eine für den Dauerbetrieb geeignete Enhanced-Availability-Variante. Zu Preisen hat sich der Hersteller noch nicht geäußert.