News : Archos 80 Xenon kommt im Juni auf den Markt

, 18 Kommentare

Mit dem Archos 80 Xenon steht ein weiteres Tablet des französischen Herstellers Archos ins Haus. Die Tablet-Serie Xenon wird damit um ein 8-Zoll Gerät mit einem Quadcore-Prozessor, WLAN und einem UMTS-Modem ergänzt.

Das Tablet, das mit seinem 8-Zoll IPS-Display 1.024 x 768 Bildpunkte auflöst, wird von einem Qualcomm Quad-Core-Prozessor Snapdragon-S4 mit 1,2 GHz und einer Adreno-203-GPU motorisiert. Dem zur Seite stehen 1 Gigabyte RAM und 4 Gigabyte Flashspeicher, der per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Für die Kontaktaufnahme mit der Außenwelt per Funk sind WLAN, ein UMTS-Modem und Bluetooth verbaut. Zum Standard des WLAN sowie zur Version des Bluetooth-Moduls macht der Hersteller im Datenblatt keine näheren Angaben.

Archos 80 Xenon
Archos 80 Xenon (Bild: Archos)
Archos 80 Xenon
Archos 80 Xenon (Bild: Archos)

Die Ausmaße des Archos 80 Xenon betragen 13 × 155 × 11,3 Millimeter bei einem Gewicht von 440 Gramm. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine microUSB-2.0- sowie eine 3,5-mm-Audiobuchse nebst zwei Webcams, von denen lediglich die rückseitige Kamera mit 2 Megapixel näher spezifiziert ist. Weiterhin sind zwei Lautsprecher und ein Mikrofon verbaut. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 „Jelly Bean“ zum Einsatz. Der Hersteller verspricht Software-Updates über die eigene Webseite.

Das Archos 80 Xenon soll im Juni für 199,90 Euro in den Handel gelangen.