News : Das Silverstone Sugo SG09 in Schlicht heißt „SG10“

, 15 Kommentare

Die von Silverstone auf der CES im Januar gezeigten Gehäuse erreichen nun Stück für Stück Serienreife: Nach dem „Raven RV04“ wurde nun auch das „Sugo SG10“ offiziell vorgestellt. Im Kern handelt es sich hierbei um das bereits länger erhältliche „Sugo SG09“ mit einer deutlich schlichter gehaltenen Front.

Der Aufbau des nur 354 × 220 × 295 mm großen Micro-ATX-Gehäuses ist mit dem SG09 absolut identisch: Um die besonders kompakten Dimensionen zu realisieren, wurde das Netzteil, dessen Länge 180 Millimeter nicht überschreiten darf, hinter der Front platziert, während die Festplatten auf die Rückseite des Mainboard-Trays gewandert sind. Hier können abhängig von der Menge zu verbergender Netzteilkabel bis zu zwei 3,5 und vier 2,5 Zoll große HDDs unterbracht werden. Zudem sieht Silverstone den Einbau eines optischen Laufwerkes lediglich im Slimline-Format vor. Durch diese Maßnahmen steht im Gegenzug dennoch Raum für bis zu 165 mm hohe Prozessorkühler und 337 mm lange Grafikkarten zur Verfügung.

Silverstone Sugo SG10

Obwohl Netzteil-Gehäuse und Festplatten von dem im Deckel mitgelieferten 180-mm-Lüfter gekühlt werden, empfiehlt Silverstone allerdings den Einsatz von temperaturunempfindlicheren SSDs zumindest für die 2,5"-Einbaupositionen. Bei dem vorinstallierten Umwälzer handelt es sich um ein Modell der „Air Penetrator“-Serie (AP181), das über einen Schalter auf der Rückseite des Gehäuses mit 600, 900 oder 1.200 U/min betrieben werden kann. Je ein 120-mm-Lüfter mit einer Maximaldrehzahl von 1.200 U/min ist außerdem in Heck und Seitenteil zu finden. Einbauplätze für weitere Ventilatoren mit 80 oder 92 Millimetern Durchmesser sind in beiden Seitenteilen vorhanden, was die Kühlung der GPU unterstützen soll.

Das SG10 ist in unserem Preisvergleich bisher noch von keinem Händler gelistet, soll jedoch ab dem 10. Juni zu einer Preisempfehlung von rund 118 Euro erhältlich sein.

Silverstone Sugo SG10
Mainboard-Formate Micro-ATX
Dimensionen (H) 295 × (B) 220 × (T) 354 mm
Material Stahl (Korpus), Aluminium (Front)
Farbe Schwarz
Nettogewicht 5,8 kg
Einschübe 5,25" (extern)
3,5" (extern)
3,5" (intern) 2
2,5" (intern) 4
Erweiterungsslots 4
Lüfter Deckel 1 × 180 mm (inklusive) oder 1 × 140 mm (optional)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Seitenteil (links) 1 × 120 mm (inklusive) oder 1 × 92 mm (optional)
und 2 × 80/92 mm (optional)
Seitenteil (rechts) 1 × 80 mm (optional)
Staubfilter Netzteil, Deckel, Seitenteil
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 165 mm
Länge Grafikkarten 337 mm
Länge Netzteil 180 mm
Besonderheiten Optisches Laufwerk im Slimline-Format
bis 12,7 mm Höhe