News : Lian Li PC-Q30: Kurviger Mini-ITX-Exot vor Marktstart

, 23 Kommentare

Die im März auf der CeBIT präsentierten Gehäuse von Lian Li erreichen allmählich den Markt. Nach den Modellen PC-Q27 und PC-Q28 wird jetzt das ungewöhnlich geformte Mini-ITX-Gehäuse PC-Q30 angekündigt. Das „kurvige“ Gehäuse soll im Juni in ersten Märkten erhältlich sein.

Zunächst wird dieser Termin für den nordamerikanischen Markt genannt, wo der in Schwarz oder Silber gehaltene Neuling zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 149 US-Dollar erhältlich sein soll. Eine Ankündigung für den europäischen Markt dürfte aber nicht lange auf sich warten lassen.

Das PC-Q30 ist durch sein extravagantes Design ein Exot im Portfolio des auf schlichte Farb- und Formgebung fokussierten taiwanischen Herstellers. Die Frontfläche des Aluminium-Gehäuses ist gebogen und mit einem Acryl-Sichtfenster versehen, welches direkten Blick auf ein verbautes Mini-ITX-Mainboard bietet, hinter welchem ein 140-mm-Lüfter für Entlüftung sorgt. Frischluft wird durch den erzeugten Unterdruck über Lochgitter in den Seitenteilen hinzugeführt. Im unteren Teil des Gehäuses finden ein optionales SFX-Netzteil sowie bis zu vier 2,5-Zoll-Laufwerke Platz. Bei Abmessungen von 284 × 421 × 368 mm (B × H × T) bringt es der gewölbte Mini-Tower auf ein Gewicht von nur 2,13 Kilogramm. Zweimal USB 3.0 sowie die üblichen Audio-Buchsen sind im linken Seitenteil platziert.

Lian Li PC-Q30
Lian Li PC-Q30
Mainboard-Formate Mini-ITX, Mini-DTX
Dimensionen 284 × 421 × 368 mm (B × H × T)
Material Aluminium
Farben Schwarz / Silber
Nettogewicht 2,13 kg
Einschübe 5,25" (extern)
3,5" (extern)
3,5" (intern)
2,5" (intern) 4
Erweiterungsslots 2
Lüfter Front
Deckel
Rückseite 1 × 140 mm (inklusive)
Boden
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 130 mm
Länge Grafikkarten 200 mm
Länge Netzteil 125 mm (SFX)
Besonderheiten gewölbte Front, Sichtfenster