News : Mehrere Blockbuster zur Xbox-Vorstellung erwartet

, 90 Kommentare

Heute Abend um 19 Uhr stellt Microsoft den Nachfolger der Xbox 360 vor: Neben Details zur eigentlichen Konsole, dem finalen Namen und der Ausstattung sollen auf der Veranstaltung auch erste Spiele für die kommende Xbox präsentiert werden. Letzteres geht zumindest aus diversen Andeutungen zahlreicher Unternehmen hervor.

Wie EA Sports auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gibt, wird die NextGen-Fassung von FIFA im Rahmen der großen Xbox-Vorstellung zu sehen sein. Dabei dürfte das Team aller Voraussicht nach auch die neue Engine präsentieren, die zu diesem Zweck entwickelt wurde. Des Weiteren ist mit der Ankündigung eines neuen UFC-Titels (Ultimate Fighting Championship) zu rechnen. Dies geht zumindest aus einer ebenfalls von EA Sports veröffentlichten Twitter-Nachricht hervor, die mit dem Hinweis auf den 21. Mai offensichtlich auf die Xbox-Veranstaltung verweist.

Neben FIFA 14 und einem neuen UFC-Titel dürfte das zum Publisher Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio DICE aller Voraussicht nach darüber hinaus eine aktuelle Version von Battlefield 4 für die kommende Microsoft-Spielekonsole präsentieren. Darauf lässt eine aktuelle Twitter-Meldung des Unternehmens schließen, die in Kürze „große Ankündigungen“ in Aussicht stellt.

Battlefield 4 – Gameplay Reveal „Fishing in Baku“

Zu guter Letzt hat sich der Auto-Hersteller McLaren Automotive auf der unternehmenseigenen Facebook-Seite zu einem Hinweis bezüglich der anstehenden Xbox-Veranstaltung und einer entsprechenden Andeutung hinreißen lassen. Die Modelle des Unternehmens hatten zuletzt Auftritte in den Rennspiel-Reihen Forza Motorsport und Project Gotham Racing. Somit ist es möglich, dass auch ein neuer Ableger einer der beiden Serien im Rahmen der offiziellen Enthüllung der kommenden Xbox angekündigt wird.

Gewissheit über die zum Start der neuen Spielekonsole von Microsoft verfügbaren Spieletitel werden interessierte Nutzer bei der Vorstellung der neuen Xbox heute Abend um 19 Uhr erhalten. Der Live-Stream der Ankündigung kann direkt auf unserer Themenseite zur Xbox One verfolgt werden.