5/14 Nvidia GeForce GTX 770 im Test : Asus, Gainward und Nvidia im Vergleich

, 292 Kommentare

Frameverläufe

Erläuterung und Videos zu den Frameverlauf-Diagrammen

Bei den Frameverläufen gibt es nichts spannendes zu beobachten, die 770 verhält sich wie eine 680. Einzig zur Mitte der Testsequenz von Hitman: Absolution gibt es eine Unregelmäßigkeit, dort ist die GeForce GTX 770 plötzlich deutlich langsamer als die GeForce GTX 680. Wir gehen von einem Treiberfehler aus.

Framelatenz

Hinweis

Auf der nächsten Seite: GPU-Computing