News : Nokia Lumia 925 ab sofort für 599 Euro erhältlich

, 76 Kommentare

Vor etwa einem Monat vorgestellt und seit heute offiziell verfügbar: Die Rede ist vom neuen Nokia-Flaggschiff Lumia 925. Damit ist Deutschland weltweit das erste Land, in dem das Smartphone mit Windows Phone 8 erhältlich ist. Der Preis liegt aber etwas über den Angaben von Mitte Mai, die Verfügbarkeit wiederum fällt besser aus.

Wurde am 14. Mai noch ein Preis von 469 Euro ohne Steuer genannt, so verkündet Nokia nun eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 Euro, womit der Preis um etwa 40 Euro gestiegen ist. Die Verfügbarkeit fällt indes besser aus, denn ursprünglich wurde nur Vodafone als exklusiver Partner genannt. Hinzu kommen jetzt aber auch die Deutsche Telekom, O2, Mobilcom Debitel, 1&1 sowie Media Markt und Saturn. Doch auch im Preisvergleich wird das Gerät von vielen Händlern angeboten, darunter auch bereits einige, die das Nokia Lumia 925 ausliefern können. Die Preise orientieren sich aktuell an der unverbindlichen Preisempfehlung von Nokia.

Nokia Lumia 925
Nokia Lumia 925 (Bild: Nokia)
Nokia Lumia 925
OS: Windows Phone 8
Display: 4,5 Zoll
768 × 1.280 Pixel (332 ppi)
AMOLED, ClearBlack
Bedienung: Touch
SoC:
CPU:
GPU:
Qualcomm Snapdragon S4 Plus (MSM8960)
Dual-Core (Krait), 1,5 GHz, ARMv7, 28 nm LP
Adreno 225
Arbeitsspeicher: 1 GB
Speicher: 16 GB
Mobilfunkstandards: GSM/EDGE/GPRS (850, 900, 1.800, 1.900 MHz)
UMTS/HSPA+ (850, 900, 1.900. 2.100 MHz)
(bis zu 42,2 MBit/s im Down-, 5,76 MBit/s im Upstream)
LTE (800, 900, 1.800, 2.100, 2.600 MHz)
(bis zu 100 MBit/s im Down-, 50 MBit/s im Upstream)
Weitere Übertragungsstandards: WLAN 802.11a/b/g/n
Bluetooth 3.0
A-GPS
NFC
Micro-USB 2.0
Hauptkamera: 8,7 Megapixel, f/2,0, Autofokus, Dual-LED-Blitz
Videoaufnahmen mit 1.920 × 1.080 Pixeln
Frontkamera: 1,2 Megapixel, f/2,4
Videoaufnahmen mit 1.280 × 960 Pixeln
Akku: 2.000 mAh
Abmessung: 129 × 70,6 × 8,5 mm
Gewicht: 139 Gramm