14/15 Nvidia GeForce GTX 760 im Test : Asus, Gigabyte, Inno3D und Zotac

, 170 Kommentare

Preis-Leistungs-Verhältnis

Erläuterung zum Preis-Leistungs-Verhältnis
10 Einträge
Preisliste
Angaben in Euro
    • AMD Radeon HD 7750
      76
    • Nvidia GeForce GTX 650
      85
    • AMD Radeon HD 7770
      90
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      90
    • AMD Radeon HD 7790
      109
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      135
    • AMD Radeon HD 7850
      149
    • Nvidia GeForce GTX 660
      161
    • AMD Radeon HD 7870
      169
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      215
    • Nvidia GeForce GTX 760
      240
      Hinweis: UVP
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      250
    • AMD Radeon HD 7950
      250
    • Nvidia GeForce GTX 670
      290
    • AMD Radeon HD 7970
      299
    • Nvidia GeForce GTX 770
      338
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      343
    • Nvidia GeForce GTX 680
      348
    • Nvidia GeForce GTX 780
      560
    • Nvidia GeForce GTX 690
      870
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      878
    • AMD Radeon HD 7990
      881

Nvidia gibt für die GeForce GTX 760 eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro vor Steuern an, was inklusive der 19 Prozent Mehrwertsteuer eine UVP von rund 240 Euro bedeutet. Der Marktpreis wird voraussichtlich etwas niedriger ausfallen. Ab dem heutigen Tag soll es zahlreiche Partnerkarten mit unterschiedlichen Lüftern und höheren Taktraten geben.

Auf der nächsten Seite: Fazit