News : Palit veröffentlicht GeForce GTX 780 Super JetStream

, 16 Kommentare

Zahlreiche Hersteller haben schon Produkte auf Basis der Nvidia GeForce GTX 780 vorgestellt, die wir in einer Übersicht zusammengefasst hatten – darunter auch viele werksübertaktete Modelle. Heute stellt Palit die GeForce GTX 780 Super JetStream vor, die ganz oben mitspielen soll.

Im Vergleich zur hauseigenen GeForce GTX 780 JetStream, soll die Super JetStream-Variante nochmals höher takten:

Palit GeForce GTX 780
JetStream
Palit GeForce GTX 780
Super JetStream
Basis-Takt 902 MHz 980 MHz
Boost-Takt 954 MHz 1.033 MHz
Shader-Einheiten 2.304 2.304
ROPs 48 48
TMUs 192 192
Speichermenge 3.072 MB GDDR5 3.072 MB GDDR5
Speichertakt 3.004 MHz 3.100 MHz
Speicherinterface 384 Bit 384 Bit

Beide Grafikkarten besitzen eine 8-phasige Stromversorgung (das Referenzdesign hat sechs Phasen) und einen Kühler mit drei großen Lüftern, die zudem mit blauen LEDs beleuchtet sind. Für den unangefochtenen Titel der schnellsten GTX 780 wird es aber wahrscheinlich nicht reichen, denn EVGA (GeForce GTX 780 Hydro Copper) und Inno3D (iChill GeForce GTX 780 HerculeZ 3000) haben jeweils ein Modell im Portfolio, das mindestens gleich hoch taktet.

In unserem Preisvergleich sind die JetStream-Karten von Palit noch nicht gelistet.

Palit GeForce GTX 780 Super JetStream