News : Sony Xperia C Smartphone auf MAE 2013 vorgestellt

, 26 Kommentare

Laut diversen inoffiziellen Berichten wird Sony zur Mobile Asia Expo 2013 neue Produkte aus dem Bereich Smartphones vorstellen. War zuletzt vom 6,4-Zoll-Phablet Xperia Z Ultra die Rede, ist nun ein 5-Zoll-Smartphone namens „Xperia C“ mit Quad-Core-SoC im Gespräch. Beide Geräte sollen am Dienstag präsentiert werden.

Über das Xperia C wurde bereits im Vorfeld – noch unter dem vermeintlichen Codenamen „CN3“ – spekuliert. Laut XperiaBlog wird dieses voraussichtlich ein 5-Zoll-Display mit 540 × 960 Pixeln, ein Quad-Core-SoC mit 1,2 GHz, ein Gigabyte Arbeitsspeicher, vier Gigabyte internen Speicher sowie einen Slot für microSD-Karten zur Speichererweiterung bieten. Ferner wird von einer „Exmor R“-Kamera mit 8 Megapixeln, Android 4.2.2 sowie Dual-SIM-Unterstützung ausgegangen.

Zuvor hatte wiederum gizchina.com von einer Display-Auflösung von 720 × 1.280 Pixeln gesprochen. Bezüglich SoC, Frequenzen und RAM ist man sich weitgehend einig, ein MediaTek-Chip (MT6589?) sei wahrscheinlich.

Das Xperia C wird sich preislich vermutlich in der Mittelklasse einordnen – es soll angeblich weniger als 320 US-Dollar kosten.

Zur MAE 2013 ebenfalls erwartet wird die Vorstellung einer neuen SmartWatch aus dem Hause Sony. Nachdem der Konzern Ende vergangener Woche bereits per Twitter darauf hingedeutet hatte, ist zwischenzeitig auch auf YouTube eine Vorankündigung erschienen.

Update 25.06.2013 20:57 Uhr  Forum »

Auf der heutigen Mobile Asia Expo 2013 hat Sony zwar ein 5-Zoll-Smartphone namens Xperia C – genauer: Xperia C S39h – vorgestellt, dieses wurde jedoch exklusiv für den chinesischen Anbieter China Unicom entworfen. Ob es zu einem späteren Zeitpunkt auch in anderen Regionen erhältlich sein wird, ist fraglich. Bestätigt wurde, dass Sony erstmals einen (günstigen) SoC aus dem Hause MediaTek verwendet. Laut Engadget handelt es sich, wie vermutet, um den Quad-Core-Chip MT6589. Auch die Kamera mit 8 Megapixeln und Exmor-R-Sensor sowie die Dual-SIM-Funktion wurden bestätigt.

Sony Xperia C S39h
Sony Xperia C S39h (Bild: engadget.com)