News : Spiele-Highlights von EAs E3-Pressekonferenz

, 62 Kommentare

EAs E3-Pressekonferenz stand vor allem im Zeichen der jährlichen Sportspiele-Updates und neuer Teile bekannter Spieleserien. Doch neben all diesen mehr oder weniger zu erwartenden Titeln zeigte Electronic Arts mit „Titanfall“ auch ein komplett neues Spiel.

Das von Respawn Entertainment entwickelte Spiel schickt den Spieler auf ein futuristisches Schlachtfeld, auf dem er als Elite-Kampfpilot und im schweren Kampfroboter (Titan) in die Schlacht zieht. Das Gameplay soll eine Mischung aus traditionellem Online-Mehrspieler-Modus und Einzelspielerkampagne bieten.

Dragon Age: Inquisition – The Fires Above (E3-Teaser)

Abseits von Titanfall waren die Highlights der EA-Pressekonferenz der dritte Teil der Dragon-Age-Reihe, Dragon Age: Inquisition sowie der lange erwartete zweite Teil von DICEs Mirror's Edge. Aber auch Battlefield 4, Need for Speed: Rivals und EAs jährliche Sportspiel-Updates hatten ihren Auftritt, wobei letztere auf der PlayStation 4 und der Xbox One exklusiv auf EAs neuer Ignite Engine basieren werden. Star Wars Fans dürfen sich zudem auf Star Wars: Battle Front freuen, das von Digital Illusions auf Basis der Frostbite-3-Engine entwickelt wird. Die gezeigten Spiele-Trailer haben wir in der folgenden Liste zusammengefasst: