News : 3 Jahre nach Konsolenfassung kommt „Deadly Premonition“ für PC

, 28 Kommentare

Drei Jahre nach der Erstveröffentlichung auf der Xbox 360 und PlayStation 3 wird der Horror-Shooter „Deadly Premonition“ für den PC adaptiert. Die „Directors Cut Edition“ soll nicht nur alle bisher veröffentlichten Inhalte, sondern auch zahlreiche Optimierungen enthalten.

Dazu zählen sowohl neue, exklusiv dem PC vorbehaltene Inhalte wie weitere Kleidung für den Hauptdarsteller sowie Optimierungen bei Grafik, wozu unter anderem HD-Texturen zählen, und Steuerung – beides gehörte zu den größten Kritikpunkten des Spiels, das trotz der sehr gemischten und mitunter vernichtenden Bewertungen aufgrund seiner Story eine Fangemeinde für sich gewinnen konnte. Derzeit arbeiten die Entwickler an einer Veröffentlichung über Steam; das Spiel steht zur Abstimmung auf Greenlight bereit. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht, erscheinen soll der Titel „bald“.

In Deadly Premonition übernehmen Spieler die Rolle des Special Agent Francis „York“ Morgan, der in dem ländlichen Ort Greenvale den Mord an einer jungen Frau aufklären soll. Neben dem Mörder selbst wollen ihm dabei übernatürliche Kreaturen an den Trenchcoat. Eine offene Welt, Mini-Spiele und Nebenaufgaben sollen dabei für Abwechslung bei der Jagd nach Killer und dunklen Geheimnissen sorgen.

Deadly Premonition – PC-Trailer