News : Geschenkkarten für Google Play jetzt offiziell

, 75 Kommentare

Was bereits Ende Juni durch zahlreiche Hinweise auf Googles Seiten bekannt wurde, wird nun von offizieller Seite bestätigt: Ab sofort können Einkäufe auf Google Play auch über Geschenkkarten und nicht länger nur per Kreditkarte (Google Wallet) oder Abrechnung über den Mobilfunkvertrag getätigt werden.

Die Geschenkkarten kommen mit Guthaben von 15, 25 und 50 Euro in den Handel. Google nennt alle deutschen Filialen von Penny als Anlaufstelle für die Karten. Weitere Verkaufsstellen, die die Karten führen, möchte Google in Kürze bekannt geben. Zuletzt hatte GameStop mitgeteilt, dass man auf die erste Lieferung der Guthabenkarten warten würde. Einlösbar sind die Coupons für Apps, Spiele, Filme, Bücher oder Musik; der Erwerb von Nexus-Geräten ist damit nicht möglich.

Weitere Information zu den Geschenkkarten bietet der dafür eingerichtete Hilfe-Bereich von Google.

Google Play Geschenkkarten
Google Play Geschenkkarten