News : HTC gibt Hinweise auf das One Mini

, 43 Kommentare

Dass auch Kleines im Stande ist, Großes zu leisten, demonstriert HTC mit Hilfe einer entsprechenden Grafik, die gleichzeitig die Spekulationen rund um einen kleineren Ableger des Flaggschiffes HTC One weiter anheizt. Die Kompaktversion wird unter dem Namen One Mini erwartet.

Handfeste Details in Schwarz auf Weiß gibt der Eintrag im hauseigenen Blog nicht preis, doch genügen die Andeutungen, um die Botschaft zu verstehen. HTC spricht davon, das „Erlebnis des One“ so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Nach einer Hommage an Kleines, das Großes leistet, fragt das Unternehmen, ob sich der Leser andere Dinge vorstellen könnte, die viel „Wumms“ in einem kleinen Paket unterbringen. Die Hinweise auf das One Mini könnten kaum deutlicher sein. Dem Rühren der Werbetrommel nach könnte also bald eine offizielle Ankündigung folgen.

Das HTC One Mini wird mit einem 4,3 Zoll großen Display (720 × 1.280 Pixel), einem Dual-Core-SoC aus Qualcomms Snapdragon-400-Serie und einem Gigabyte Arbeitsspeicher erwartet. Das Gehäuse soll dem eines geschrumpften One entsprechen, wie Bilder in der Vergangenheit bereits zeigten. HTC würde mit einem One Mini in direkter Konkurrenz zu Samsungs Galaxy S4 mini stehen.

Little Things That Pack a BIG Punch
Little Things That Pack a BIG Punch (Bild: HTC)