News : Motorola Moto X ab August im Handel

, 89 Kommentare

Bereits seit einiger Zeit ist die Gerüchteküche in Bezug auf das Moto X von Motorola aktiv, welches sich nun in einem Werbeclip des kanadischen Netzbetreibers Rogers offenbart. Demzufolge soll das neue Smartphone in den Farben Schwarz und Weiß bereits im August erscheinen.

Den Fokus legt Google beim neuen Gerät der Konzerntochter Motorola auf die Spracherkennung sowie eine intuitive Bedienung, aber auch die Kamerafunktionen, die aktuell nahezu jeder Hersteller für sich entdeckt, sollen nicht zu kurz kommen. Vor einigen Tagen hatte Google mit der Individualisierbarkeit des Moto X geworben.

Motorola Moto X

Unbeantwortet ist nach wie vor die Frage der verbauten Hardware. Zuletzt hieß es, dass ein Quad-Core-SoC vom Typ Snapdragon S4 Pro aus dem Hause Qualcomm mit 1,7 GHz zum Einsatz kommen soll – andere Gerüchte sprechen von einem Dual-Core-SoC MSM8960 mit Andreno 320 GPU – der mit der Unterstützung von 2 GByte Arbeitsspeicher Bilder auf das 1.280 × 720 Pixel auflösende Display wirft. Von den 16 GByte internen Massenspeicher sollen am Ende noch etwa 12 GByte zur freien Verfügung stehen, als Betriebssystem wird im Auslieferungszustand Android 4.2.2 vorliegen.