News : Pressebilder zeigen dünnes Nexus 7

, 154 Kommentare

Wenn Google in zwei Tagen das Nexus 7 der zweiten Generation vorstellt, dürften das Aussehen und die technischen Daten kaum noch für Überraschung sorgen. Zu den bereits bekannten Information gesellen sich nun offizielle Pressebilder des Tablets sowie Angaben zur Display-Auflösung.

Die nun veröffentlichten Bilder bestätigen nicht nur das Aussehen, sondern auch den Einsatz von zwei Kameras und Stereo-Lautsprechern. Weitere Auffälligkeiten sind der von der Horizontalen in die Vertikale gedrehte Nexus-Schriftzug sowie die offensichtlich dünnere Bauweise des Tablets. Zudem liegen konkrete Angaben zur Display-Auflösung vor, die in einem Prospekt der US-amerikanischen Elektronikkette Best Buy mit 1.920 × 1.200 Pixeln im 16:10-Format beschrieben wird. Dort wird auch erneut ein Preis von 229 US-Dollar für die 16-GB-Variante genannt, das 32-GB-Modell wird indes für 269 US-Dollar erwartet. Laut Prospekt geht das Tablet am 30. Juli in den Verkauf, einen Tag später soll der Einzelhändler Staples folgen.

Google Nexus 7 (2013)
Google Nexus 7 (2013) (Bild: twitter.com)

Die Vorstellung des neuen Nexus 7 inklusive Android 4.3 ist für den 24. Juli angesetzt. An diesem Tag könnte auch bereits der Verkauf über den Google Play Store starten.

Update 14:12 Uhr  Forum »

Zwischenzeitlich sind weitere offizielle Pressebilder an die Öffentlichkeit gelangt, die das Nexus 7 der zweiten Generation aus mehreren Betrachtungswinkeln zeigen.

Google Nexus 7 (2013)