News : Sundar Pichai bestätigt neues Google Nexus 10

, 17 Kommentare

Sundar Pichai, aktuell Android- und Chrome-Chef bei Google, hat dem Journalisten Amir Efrati des Wall Street Journal mitgeteilt, dass Google neben dem jüngst aktualisierten Nexus 7 auch das Tablet Nexus 10 neu auflegen wird. Die zweite Generation des 10-Zoll-Tablets wird demnach ebenfalls von Samsung gefertigt.

Amir Efrati veröffentlichte die im Gespräch mit Pichai gewonnenen Informationen umgehend auf Twitter. Abgesehen von der Information, dass weiterhin Samsung die Produktion übernimmt, werden keine weiteren Details genannt. Das derzeitige Nexus 10 setzt auf ein Display mit 2.560 × 1.600 Pixeln (300 ppi) sowie einen Dual-Core-SoC und zwei Gigabyte RAM.

In welchen Bereichen das Nexus 10 verbessert beziehungsweise aufgerüstet wird, ist aktuell nicht klar. Teil von Android 4.3 ist zwar auch die Unterstützung für 4K-Displays, doch laut Google-Mitarbeitern Dianne Hackborn sind mit der DPI-Kategorie „XXXHDPI“ primär 4K-Fernseher gemeint. Im mobilen Bereich liegt Samsungs derzeit höchste Auflösung bei 3.200 x 1.800 Pixeln auf 13,3 Zoll und findet sowohl im ATIV Q als auch im ATIV Book 9 Plus Verwendung.

Das neue Nexus 10 soll laut Sundar Pichai „in the near future“ erscheinen.