News : Apple ist erstmals wertvollste Marke der Welt

, 51 Kommentare

In der Berechnungen von Markenwerten des Beratungsunternehmens Interbrand wird Apple erstmals als weltweit wertvollste Marke geführt. Damit stößt der Technologiekonzern den seit der ersten Erhebung im Jahr 2000 stets an der Spitze liegenden Softdrinkhersteller Coca-Cola vom Thron, der hinter Google auf Platz Drei liegt.

Interbrand berücksichtigt bei der Bewertung die Geschäftszahlen, die Bedeutung einer Marke für Kaufentscheidungen sowie ihre Stärke zur Sicherung künftiger Gewinne. Die Analysten geben für Apple einen Markenwert von rund 98,32 Milliarden US-Dollar an, was im Vergleich zur letztjährigen Berechnung – bei welcher Apple auf Platz zwei noch hinter Coca-Cola lag – eine Steigerung um circa 28 Prozent ausmacht. Danach folgt Google mit einem Markenwert von 93,29 Milliarden US-Dollar und einem Anstieg von rund 34 Prozent auf Platz zwei.

Angesichts der Sprünge von Apple und Google reichte für Coca-Cola das Plus von zwei Prozent auf 79,2 Milliarden US-Dollar nicht, um an der Spitze zu bleiben. Mit IBM (78,81 Milliarden US-Dollar) auf Platz 4 und Microsoft (59,55 Milliarden US-Dollar) mit etwas größerem Abstand auf Platz 5 sitzen dem Softdrinkhersteller weitere Technologie-Schwergewicht im Nacken.

Neben Samsung und Intel auf den Plätzen 8 und 9 sind in der Liste bis Platz 50 auch insgesamt fünf deutsche Marken vertreten. Mercedes-Benz liegt auf Platz 11 mit einem Markenwert von 31,9 Milliarden US-Dollar, während BMW mit 31,84 Milliarden US-Dollar auf Platz 12 folgt. Auch SAP (16,68 Milliarden US-Dollar), Volkswagen (11,12 Milliarden US-Dollar) und Siemens (8,5 Milliarden US-Dollar) liegen in der ersten Hälfte.

Nicht vertreten ist hingegen das soziale Netzwerk Facebook, das mit einem Markenwert von 7,73 Milliarden US-Dollar und einem Zuwachs um 43 Prozent knapp hinter Colgate und Audi auf Platz 52 liegt. Den Verlierer der Markenbewertung stellt jedoch Nokia dar: Konnte der finnische Mobilfunkhersteller im Jahr 2012 noch den Rang 19 belegen, liegt der Konzern mit einem Minus von 65 Prozent und einem daraus resultierenden Markenwert von 7,44 Milliarden US-Dollar dieses Jahr auf Platz 57.

Rang 2013 Rang 2012 Unternehmen Markenwert
(US-Dollar)
+/-
1 2 Apple 98,316 Mrd. +28 Prozent
2 4 Google 93,291 Mrd. +34 Prozent
3 1 Coca-Cola 79,213 Mrd. +2 Prozent
4 3 IBM 78,808 Mrd. +4 Prozent
5 5 Microsoft 59,546 Mrd. +3 Prozent
6 6 GE 46,947 Mrd. +7 Prozent
7 7 McDonald’s 41,992 Mrd. +5 Prozent
8 8 Samsung 39,610 Mrd. +20 Prozent
9 9 Intel 37,257 Mrd. -5 Prozent
10 10 Toyota 35,346 Mrd. +17 Prozent
11 11 Mercedes-Benz 31,904 Mrd. +6 Prozent
12 12 BMW 31,829 Mrd. +10 Prozent
...
25 25 SAP 16,676 Mrd. +7 Prozent
...
34 39 Volkswagen 11,120 Mrd. +20 Prozent
...
45 51 Siemens 8,503 Mrd. +13 Prozent
...
52 69 Facebook 7,732 Mrd. +43 Prozent
...
57 19 Nokia 7,444 Mrd. -65 Prozent