A1/1 BitFenix Phenom im Test : Die Varianten für Mini-ITX und mATX im Vergleich

, 126 Kommentare

Anhang

Testbetrieb und Messungen

BitFenix Phenom Mini-ITX

Verwendetes Testsystem
CPU Intel i3-4130
Mainboard ASRock H81M-ITX
Arbeitsspeicher Corsair Dominator DDR3-1600 (2GB)
Grafikkarte MSI Radeon HD 6850
CPU-Kühler Thermalright AXP-100
Netzteil Corsair AX750
Datenträger Samsung SpinPoint F3 (1.000 GB)
Lüftersteuerung Lamptron FC5
ASRock H81M-ITX mit Intel i3-4130
ASRock H81M-ITX mit Intel i3-4130
Corsair Dominator DDR3-1600
Corsair Dominator DDR3-1600
Thermalright AXP-100
Thermalright AXP-100
Samsung SpinPoint F3 und Corsair Nova V32
Samsung SpinPoint F3 und Corsair Nova V32
MSI Radeon HD 6850 Cyclone
MSI Radeon HD 6850 Cyclone
Corsair AX750
Corsair AX750
Lamptron FC5 Lüftersteuerung
Lamptron FC5 Lüftersteuerung

BitFenix Phenom mATX

Verwendetes Testsystem
CPU AMD Phenom II X3 740 Black Edition
Mainboard Foxconn A88GA-S
Arbeitsspeicher Corsair Dominator DDR3-1600 (4GB)
Grafikkarte MSI Radeon HD 6850
Grafikkartenkühler Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro (@ 7 Volt)
CPU-Kühler Prolimatech Super Mega mit EKL Föhn 120 Wing Boost
Netzteil Corsair AX750
Datenträger Samsung SpinPoint F3 (1.000 GB) / Corsair Nova V32 (32 GB)
Lüftersteuerung Lamptron FC5
Foxconn A88GMX mit AMD Phenom II X3 740 Black Edition
Foxconn A88GMX mit AMD Phenom II X3 740 Black Edition
Corsair Dominator DDR3-1600
Corsair Dominator DDR3-1600
Prolimatech Super Mega mit EKL Alpenföhn Föhn 120 Wing Boost
Prolimatech Super Mega mit EKL Alpenföhn Föhn 120 Wing Boost
Samsung SpinPoint F3 und Corsair Nova V32
Samsung SpinPoint F3 und Corsair Nova V32
ATi Radeon HD 6850 mit Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro
ATi Radeon HD 6850 mit Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro
Corsair AX750
Corsair AX750
Lamptron FC5 Lüftersteuerung
Lamptron FC5 Lüftersteuerung

Testverfahren:
Unsere Gehäusetests werden immer nach dem gleichen Prinzip durchgeführt. Detaillierte Informationen stehen in einem ComputerBase-Bericht zur Verfügung. Auf diese Weise ist eine Vergleichsmöglichkeit aller Testberichte im Bereich von ATX- und µATX-Gehäusen gegeben. Lediglich die Temperaturen der ATX- und µATX-Mainboards sind zu unterschiedlich, um sie miteinander zu vergleichen.