News : Coolermaster schrumpft Koloss „Cosmos II“

, 28 Kommentare

Auch wenn das „Cosmos II“ ein polarisierendes Gehäuse ist, erfreut sich das Modell wie die Serie an sich einiger Beliebtheit. Mit dem „Cosmos SE“ schrumpft Cooler Master den XL-ATX-Koloss nun auf übliche Dimensionen.

Das „sportive“, nach Angaben von Cooler Master von Rennwagen inspirierte Design wurde bis hin zu den Cosmos-typischen Tragegriffen aus Aluminium beibehalten, die Größe schrumpft von 704 × 344 × 664 auf nur noch 569 × 264 × 524 Millimeter, die ebenfalls charakteristische Blende vor den drei 5,25"-Schächten entfällt zudem. Die immer noch beachtliche Breite erlaubt den Einbau von bis zu 179 mm hohen Kühlkörpern, während gleichzeitig zwischen Mainboard und Rückwand bis zu 34 mm Platz für Kabel bleiben. Im Innenraum orientiert sich Cooler Master hingegen mit den durchgehenden HDD-Käfigen eher am Aufbau des „Trooper“. Hier ist Platz für acht 3,5 oder sechzehn 2,5 Zoll große HDDs, weitere Festplatten lassen sich seitlich des Käfigs montieren.

Cooler Master Cosmos SE

Dieser Zug erlaubt es, zusätzlich zu einem 120- und einem 280-mm-Radiator in Heck und Deckel optional auch einen 360 Millimeter großen Wärmetauscher in der Front zu verbauen. Für die Belüftung sind werksseitig in Heck und Front, hier mit am I/O-Panel deaktivierbaren, blauen LEDs bestückte, 120-mm-Lüfter verbaut, deren Maximaldrehzahl bei 1.200 U/min liegt. Ergänzend arbeitet im Deckel ein Ventilator mit 140 Millimetern Durchmesser. Das Gehäuse wartet zudem rundum mit Staubfiltern auf.

Das Cosmos SE wird laut Aussagen von Cooler Master gegenüber ComputerBase bereits nächste Woche den Handel erreichen. Die Preisempfehlung beträgt 159 Euro.

Cooler Master Cosmos SE
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 569 × (B) 264 × (T) 524 mm
Material Stahl, Aluminium (Griffe), Kunststoff
Farbe Schwarz
Nettogewicht ca. 10,8 kg
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern)
3,5" (intern) 8
2,5" (intern) 18 (davon 16 in 3,5")
Erweiterungsslots 7
Lüfter Front 2 × 120 mm (inklusive) oder 1 × 140 mm (optional)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Deckel 2 × 120/140 mm (1 × 140 mm inklusive)
Seite 2 × 120 mm (optional)
HDD-Käfig 1 × 120/140 mm (optional)
Staubfilter Netzteil, Boden, Front, Deckel
I/O-Ports 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 175 mm
Länge Grafikkarten 276 – 395 mm
Besonderheiten Wahlweise mit Mesh- (KKN1) oder
Plexiglas-Seitenteil (KWN1) erhältlich