News : GTA V: Probleme mit Abstürzen und Hängern

, 110 Kommentare

Neben Leistungsproblemen bei vollständiger Installation sorgt GTA V zumindest auf älteren Versionen der Xbox 360 sowie vereinzelt der PlayStation 3 scheinbar auch für Abstürze, die geregeltes Spielen unmöglich machen. Abhilfe scheint nur in einigen Fällen möglich zu sein.

Zumindest ein Nutzer des inoffiziellen GTA-Forums konnte mit Hilfe des Microsoft-Supports eine Lösung für das bereits nach spätestens 30 Spielminuten auftretende Problem finden, weiteren Nutzern half es, das Spiel nur auf einen USB-Stick zu installieren. In einem anderen Beitrag heißt es, dass sowohl Rockstar als auch Microsoft den Fehler derzeit untersuchen und dabei sind, Abhilfe zu schaffen. Betroffen scheinen derzeit überwiegend Xbox 360 der Baujahre 2006 bis 2008 zu sein, wenngleich vereinzelt sowohl neuere Modelle als auch einige PlayStation-3-Nutzer zu den Opfern des Fehlers zählen. Überhitzung als Ursache kann nach derzeitigem Stand als generelle Ursache allerdings ausgeschlossen werden.

Lösungsversuch des Microsoft-Supports