News : iPhone 5S und 5C im Vergleich zur Konkurrenz

, 99 Kommentare

Der Vorhang ist gelüftet, Apple hat sowohl das iPhone 5S als auch die neue Variante iPhone 5C der Öffentlichkeit präsentiert. Wir stellen beide neuen Smartphones den hauseigenen Vorgängern sowie der aktuellen Konkurrenz in Bezug auf die technischen Daten sowie die Abmessungen gegenüber.

Im Vergleich zum iPhone 5 hat sich das iPhone 5C hauptsächlich hinsichtlich der Optik verändert. Sieht man von dem laut Apple leicht größeren Akku und den neu gewonnenen LTE-Frequenzen einmal ab, hat es der Kunde im Prinzip mit einem bunten und aus Kunststoff gefertigten iPhone 5 zu tun, das 20 Gramm schwerer ist.

Erst mit dem iPhone 5S ändern sich dann auch der System-on-a-Chip sowie die Kamera. Der neue A7 mit 64-Bit-Design verspricht eine Leistungssteigerung um 100 Prozent gegenüber dem A6 aus dem iPhone 5. Die Pixel der Kamera sind fortan größer und erhalten durch eine größere Blende mehr Licht. Der neue Dual-LED-Blitz soll für eine bessere Ausleuchtung sorgen. Exklusiv im iPhone 5S verbaut ist zudem der Fingerabdruckscanner im Home-Button.

v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5
v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5
Die technischen Eckdaten detailliert im Vergleich

Obwohl aufgrund der verschiedenen Herangehensweisen der Hersteller und nicht zuletzt wegen abweichender Betriebssysteme nur schwer miteinander vergleichbar, ist auch der technische Vergleich mit den Flaggschiffe aus den Lagern Google und Microsoft interessant. Wenig verwunderlich, bleibt das iPhone auch mit den neuen Modellen das kleinste Smartphone in diesem Kreis. Den Fingerabdrucksensor und die 64-Bit-Fähigkeit trägt es vorerst als Exklusivmerkmal allein auf der Brust.

v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, HTC One, Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy S4, LG G2, Huawei Ascend P6, Nokia Lumia 925, Google Nexus 4
v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, HTC One, Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy S4, LG G2, Huawei Ascend P6, Nokia Lumia 925, Google Nexus 4
Die technischen Eckdaten detailliert im Vergleich

Nicht aufgrund der Leistungsfähigkeit, sehr wohl aber aufgrund der Bildschirmdiagonale bietet sich abschließend auch der Vergleich zu den „kleinen Vertretern“ aus dem Android-Lager, dem Samsung Galaxy S4 mini sowie dem HTC One mini, an.

v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, HTC One Mini, Samsung Galaxy S4 mini
v.l.n.r.: iPhone 5S, iPhone 5C, HTC One Mini, Samsung Galaxy S4 mini
Die technischen Eckdaten detailliert im Vergleich

Abschließend noch einmal der Hinweis, dass dieser Vergleich rein die technischen Aspekte sowie die Abmessungen der Smartphones beinhaltet. Wie die verbaute Technik im Alltag ihre Arbeit verrichtet und was das jeweilige Ökosystem zu bieten hat, wird an dieser Stelle nicht berücksichtigt.

Alle Meldungen und Videos zum iPhone 5S und iPhone 5C auf unserer Themenseite „iPhone 5S/5C“.